Pressemeldungen

von Thomas Rünker

Ruhrbischof predigt im Hamburger Gottesdienst zum Reformationsfest

von Thomas Rünker

Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen erinnert am Dienstag, 9. November, um 17 Uhr mit einem Gottesdienst an die Reichspogromnacht 1938.

von Cordula Spangenberg

Der pensionierte Vorstand des Caritasverbandes Region Krefeld übernimmt im Dezember – Matthias Schmitt wechselt nach Köln

von Thomas Rünker

Essener Schwester Judith wurde im Amt bestätigt

von Thomas Rünker

Am Sonntag, 31. Oktober, lädt die Citypastoral „grüßgott“ nach der Abendmesse im Dom wieder zu einem besonderen Kino-Abend ins Essener Astra ein. Der…

von Thomas Rünker

Zwölf Jahre lang war der Essener Pfarrer Stimme und Gesicht der traditionellen Sendung „Wort zum Sonntag“ im ersten deutschen Fernsehprogramm. Am…

von Thomas Rünker

Der neue Sammelband „Geschichte(n) des Bistums Essen in 30 Objekten“ stellt die Entwicklungen in der katholischen Kirche an Rhein, Ruhr und Lenne…

von Cordula Spangenberg

Die aktuellen Corona-Maßnahmen würden es zwar wieder ermöglichen. Dennoch werden auch in diesem Jahr im Bistum Essen nur sehr wenige öffentliche…

von Lisa Myland

Am Weltmissionssonntag, 24. Oktober, bittet die Kirche um Spenden für Gemeinden in den armen Regionen der Erde. Weihbischof Schepers: „Hier stehen wir…

von Cordula Spangenberg

Festlicher Gottesdienst am Allerheiligen-Tag mit Weihbischof Ludger Schepers, Gräbersegnung am Abend von Allerseelen

Newsletter:
Immer gut informiert sein: Mit dem Newsletter des Bistums Essen erhalten sie einmal wöchentlich einen kompakten Überblick über das aktuelle Geschehen im Ruhrbistum. Jetzt hier anmelden

Ansprechpartner

Leitung Stabsbereich Kommunikation — Pressesprecher

Ulrich Lota

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse

Sekretariat - Stabsbereich Kommunikation

Therese Konietzko

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

presse@bistum-essen.de

Sekretariat - Stabsbereich Kommunikation

Gabi Adrian

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

presse@bistum-essen.de