Pressemeldungen

von Thomas Rünker

125 Mitarbeitende der katholischen Kirche haben sich in einer bundesweiten Kampagne als queer geoutet. Das Ruhrbistum unterstützt die Aktion, die…

von Thomas Rünker

Vor dem Bischofshaus hatten Missbrauchsbetroffene und katholische Initiativen am Freitag zu einer Mahnwache für die Betroffenen von sexuellem…

von Cordula Spangenberg

Alljährlich am Jahresanfang wird die „Göttliche Liturgie“ der katholischen Ostkirchen gefeiert

von Thomas Rünker

Bischof Overbeck und Generalvikar Pfeffer betonen die individuelle Verantwortung in der Leitung der Kirche.

von Cordula Spangenberg

Fast drei Jahrzehnte Personalarbeit im Bistum Essen, als bischöfliche Beauftragte für Seelsorge-Dienste und Begleitung unzähliger Projekte

Dorothé Möllenberg ist seit 2020 die Präventionsbeauftragte im Bistum Essen. Gemeinsam mit dem Interventionsbeauftragtem Simon Friede leitet sie den…

Gottesdienste im Essener Dom und in Groß‘ Taufkirche St. Mauritius in Hattingen-Niederwenigern erinnern am Samstag, 22., und Sonntag, 23. Januar, an…

von Cordula Spangenberg

Das pastoraltheologische Forschungszentrum „zap“ hat Ehrenamtler befragt. Sie wollen Mitspracherecht, feste Ansprechpartner, gute Organisation und…

von Thomas Rünker

Nach sechs Jahren als Pfarrer in Oberhausen-Osterfeld wechselt Propst Wichmann in den Dominikanerorden. Propst Müller übernimmt seine Pfarrstelle…

von Cordula Spangenberg

Essener Bischof: Der Mangel an Priestern gefährdet schon jetzt die sakramentale Struktur der Kirche.

Newsletter:
Immer gut informiert sein: Mit dem Newsletter des Bistums Essen erhalten sie einmal wöchentlich einen kompakten Überblick über das aktuelle Geschehen im Ruhrbistum. Jetzt hier anmelden

Ansprechpartner

Leitung Stabsabteilung Kommunikation — Pressesprecher

Ulrich Lota

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse

Sekretariat

Therese Konietzko

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

presse@bistum-essen.de

Sekretariat

Gabi Adrian

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

presse@bistum-essen.de