WDR 5 überträgt Radiogottesdienst aus der Hamborner Abteikirche

Bistum Essen

Abtei-Kantor Peter Bartetzky verabschiedet sich am gleichen Tag aus dem aktiven Berufsleben

Am kommenden Sonntag, den 31. Januar überträgt WDR 5 in der Zeit von 10.00 bis 11.00 Uhr einen Radio-Gottesdienst aus der Abteikirche in Duisburg-Hamborn. Zelebrant und Prediger ist Pater Dr. Philipp Reichling OPraem aus der Abtei Hamborn. Musikalisch wird der Gottesdienst gestaltet von einem kleinen Vokalensemble und einigen Sängerinnen und Sängern des Abteichores unter der Leitung von Kantor Peter Bartetzky, begleitet von Kantor Friedrich Storfinger an der Orgel und Thomas Hammerschmidt, Trompete. Neben Gemeindeliedern aus dem Gotteslob erklingt die „Messe pour deux voix égales” von Cécile Chaminade (1857-1944), Op.167.

Mit dieser festliche Rundfunkmesse und ihrem anspruchsvollen musikalischen Programm endet an der Abteikirche eine jahrzehntelange Ära. Denn der 31. Januar ist gleichzeitig der letzte Arbeitstag von Peter Bartetzky, der sich an diesem Tag nach 40 Jahren als Kantor der Abteikirche aus dem aktiven Berufsleben verabschieden wird.

Zu empfangen ist der Gottesdienst über die UKW-Frequenzen 88,8 (Rhein Ruhr) und 90,3 Mhz (Bergisches Land) sowie über den Livestream auf www.wdr5.de

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse