Radio-Beiträge: Die Macht der Schlüssel, das Erbgut und die Gesundheit

Bistum Essen

Über die Weihnachtsfeiertage ist der Duisburger Prämonstratenser-Pater Philipp Reichling auf WDR2 morgens um 7.45 Uhr in der Sendung „Hörmal“ zu hören.  Am vierten Adventssonntag, 20. Dezember, spricht Pater Philipp über die Macht der Schlüssel und darüber, wie viele Talente und Wünsche im Menschen gefangen sind und aufgeschlossen werden müssen. Im Beitrag am ersten Weihnachtstag, Freitag, 25. Dezember, geht es um das Erbgut des Menschen, biochemisch dargestellt in einer Doppelhelix, die auch ein Erklärstück sein kann für den göttlichen und den menschlichen Strang in Jesus Christus: unvermischt und ungetrennt. Am zweiten Weihnachtstag, 26. Dezember, steht der Wunsch „Bleiben Sie gesund“ zur Diskussion angesichts der Frage, was es kosten darf, seiner Überzeugung treu zu bleiben. Am folgenden Tag, Sonntag, 27. Dezember, feiert die Kirche das Fest der „Heiligen Familie“: Pater Philipp spricht über „Mobile Häuser – wo die heilige Familie zu Hause ist“.

WDR2 ist im Bereich des Ruhrbistums über die UKW-Frequenzen 99,2 und 93,5 Mhz zu empfang sowie über den Internet-Livestream auf www.wdr2.de. Jeweils nach der Ausstrahlung stehen die Beiträge auch zum Nachhören und -lesen auf www.kirche-im-wdr.de bereit.

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse