Pastoralreferentin Elisabeth Keilmann ist neue Sport- und Olympiaseelsorgerin der Deutschen Bischofskonferenz

Bistum Essen

Elisabeth Keilmann, Pastoralreferentin im Bistum Essen, ist neue Sport- und Olympiaseelsorgerin der Deutschen Bischofskonferenz sowie Geistliche Bundesbeirätin im DJK-Sportverband.

Neben ihrer neuen Aufgabe als Sport- und Olympiaseelsorgerin wird Pastoralreferentin Elisabeth Keilmann ab dem Sommer auch als Geistliche Bundesbeirätin im DJK-Sportverband tätig sein. Die Pastoralreferentin folgt auf Pfarrer Thomas Nonte, der das Amt des Olympiapfarrers bis 2014 und das des Bundesbeirates bis 2015 innehatte.

Sich im Sport vorurteilsfrei begegnen

Elisabeth Keilmann war seit 2006 als Geistliche Beirätin im DJK Diözesanverband Essen tätig und seit 1997 als Pastoralreferentin. Seit 1997 war sie außerdem als Vertreterin des Bistums Essen im Arbeitsbereich „Kirche und Sport“ der Deutschen Bischofskonferenz aktiv.

„Sportseelsorge ist ein wichtiges pastorales Handlungsfeld. Die Kirche ist ein ganz bedeutsamer Partner für den Sport und ein wichtiger Anwalt für die menschliche Würde und Freiheit. Dazu gehört die vorurteilsfreie Begegnung von Menschen im Sport, weil jeder Mensch einzigartig und wertvoll ist“, sagt Keilmann.

Aktive Partnerschaft zwischen Kirche und Sport

Kirche und Sport seien eine aktive Partnerschaft, die sich einsetzte für Toleranz, Respekt, Fairness, Inklusion, Integration, Solidarität, Frieden und Gerechtigkeit. „Die gemeinsamen Bemühungen zwischen Kirche und Sport bestehen in der Entfaltung der Persönlichkeit, in der Förderung der Gemeinschaft und Verständigung, unabhängig von Rasse und sozialer Position, und im Aufgreifen von Fragen, die Menschen bewegen“, erklärt Keilmann. Das sei auch der Anspruch der DJK, die als werteorientierter Sportverband versuche, christliche Werte in den Sport einzubringen und sich dem Auftrag „Sport um der Menschen willen“ verpflichtet fühle.

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse