von Jens Albers

Overbeck spricht mit Polizei und Landräten über eine Kultur der Offenheit und Vielfalt in Institutionen

Gemeinsamer Austausch mit Vertretenden aus Polizei, Politik und Seelsorge

Welche Faktoren tragen dazu beitragen, das offene Reden über Fehlverhalten und Missstände zu stärken? Darüber diskutierte Bischof Overbeck mit seinen Gästen.

Mit Polizeipräsidenten und -präsidentinnen sowie Landräten und Polizeiseelsorgern und -seelsorgerinnen aus dem Ruhrbistum hat sich Bischof Franz-Josef Overbeck am Freitag, 2. September, im Bischofshaus getroffen, um über die Stärkung  von Rahmenbedingungen zu sprechen, die eine Kultur des offenen Redens fördern. 

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse