von Jens Albers

Medienforum öffnet nach Lockdown wieder für Lesefreudige

Besuch im Medienforum wieder ohne Termin möglich. Zahlreiche neue Romane, Hörbücher, Filme und Zeitschriften warten darauf, ausgeliehen zu werden.

Ab dem 8. Juni 2021 können Gäste das Medienforum in der Essener Innenstadt wieder ohne Termin besuchen. Aufgrund der Corona-Vorschriften war die Ausleihe lange Zeit nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Nun kann wieder nach Herzenslust in den Bücherregalen in den Räumlichkeiten am Zwölfling in Essen gestöbert werden – ganz ohne Anmeldung. Lediglich eine medizinische Maske muss während des Aufenthalts getragen werden.

Schon jetzt freut sich das Team des Medienforums auf die spannenden Veranstaltungen nach den Sommerferien: Unter anderem werden Joachim Gauck, Ingrid Noll, Jürgen Kehrer, John von Düffel und viele andere zu Gast sein.

Geöffnet hat das Medienforum dienstags bis donnerstags von 10.00 bis 18.30 Uhr und freitags von 10.00 bis 15.00 Uhr.

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse