Kranken-Wallfahrt zum Mariendom in Neviges

Bistum Essen

Zum Tag der Alten und Kranken am 20. September feiert Weihbischof Schepers mit den Wallfahrern einen Gottesdienst im Mariendom.

Die Wallfahrt zum Tag der Alten und Kranken am Sonntag, 20. September 2020, mit Weihbischof Ludger Schepers führt nach Neviges. Der Gottesdienst im Mariendom des Velberter Stadtteils beginnt um 17 Uhr unter dem Motto „Ich bin, wo du bist!“ – ein Leitgedanke, der im Jahr 2020 für alle Wallfahrtsorte in NRW gilt.

Coronabedingt dürfen nur angemeldete Besucher teilnehmen. Eine Anmeldung ist unter www.mariendom.de oder telefonisch unter 02053/931862 möglich (Montag, Dienstag und Freitag 9-11 Uhr, sowie Dienstag 15-17 Uhr und Donnerstag 10-12 Uhr und 17-18 Uhr).

Außerdem müssen alle Teilnehmer einen Mund-Nasen-Schutz tragen, dieser darf am Sitzplatz im Dom außer beim Singen abgesetzt werden. Für das Austeilen der Kommunion werden Plexiglaswände aufgestellt. Auch einen Segen für kranke Wallfahrer soll es geben.

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse