Kirchenmusikschule bietet Basiskurs nun digital an

Bistum Essen

Schulung mit Komponist Stephen Harrap startet am 13. Juni und bereitet auf die Aufnahmeprüfung zur Kirchenmusikausbildung vor. Neuer Kurs mit Abschluss der C-Prüfung beginnt im Herbst.

Angesichts der Corona-Pandemie bietet die Bischöfliche Kirchenmusikschule ihren Basiskurs zur Vorbereitung auf eine kirchenmusikalische Ausbildung nun auf digitalen Wegen an. Ab Samstag, 13. Juni, erwartet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an insgesamt acht Terminen eine Kombination aus Videounterricht und digitalen Lern- und Arbeitsmaterialien. Inhaltlich erschließt der Kurs unter der Leitung des englischen Komponisten Stephen Harrap Grundlagen der Musiktheorie, vermittelt Fähigkeiten in Gehörbildung und Tonsatz und bereitet so auf die Aufnahmeprüfung an der Kirchenmusikschule vor. Ergänzend zum Kurs können die Teilnehmer zudem qualifizierten Einzelunterricht an Klavier oder Orgel bei Dozenten der Kirchenmusikschule hinzubuchen.

Ab Herbst plant die Kirchenmusikschule dann einen neuen Kurs der Kirchenmusikausbildung mit Abschluss der C-Prüfung.

Ausbildungsberatung, Informationen zum Kursangebot und Anmeldung

Schulleiter — Bischöfliche Kirchenmusikschule

Jörg Stephan Vogel

Klosterstraße 4
45127 Essen

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse