Gereon Alter spricht „Wort zum Sonntag“ über Verschwörungstheorien

Bistum Essen

Essener Pfarrer setzt angesichts der zahlreichen Corona-Demonstrationen in seinem ARD-Beitrag am Samstag, 23. Mai, um 23.35 Uhr wieder auf ein aktuelles Thema.

Mit Verschwörungstheorien setzt sich der Essener Pfarrer Gereon Alter am Samstagabend, 23. Mai, in seinem nächsten „Wort zum Sonntag“ auseinander. Sind Verschwörungstheorien nur das Hirngespinst ein paar völlig Durchgeknallter oder ein Phänomen, das die ganze Gesellschaft betrifft? Und was lässt sich aus christlicher Perspektive dazu sagen? Um diese Fragen dreht sich Alters Fernsehbeitrag am Samstag um 23.35 Uhr in der ARD im Anschluss an die Tagesthemen.

Bereits ab 18 Uhr sowie im Anschluss an die Ausstrahlung ist das „Wort zum Sonntag“ online auf www.daserste.de/wort abrufbar.

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse