Caritas-Sonntag 2020 – „Sei gut, Mensch!“

Bistum Essen

Am 20. September findet der Caritas-Sonntag 2020 statt. Mit ihm soll bewusst gemacht werden, dass Caritas, also gelebte Nächstenliebe, Aufmerksamkeit und Solidarität gegenüber den Mitmenschen zusammen mit der Verkündigung und der Liturgie das Fundament der Kirche und des christlichen Lebens sind.

In den Pfarrgemeinden wird am Caritas-Sonntag eine Kollekte gehalten für die Aufgaben der Caritas wie beispielsweise die Kinder- und Jugendhilfe, Altenhilfe oder die Beratung von Familien. „Sei gut, Mensch!“ lautet das Thema der Jahreskampagne des Deutschen Caritasverbandes. Unter diesem Leitthema steht auch der Caritas-Sonntag am 20. September 2020.

In ihrem Aufruf schreiben die deutschen Bischöfe: „Wir brauchen gute Menschen, die Gutes tun! Tag für Tag ist in unzähligen Einrichtungen und Projekten der Kirche und ihrer Caritas erlebbar, wie haupt- und ehrenamtlich Engagierte Probleme anpacken und anderen zur Seite stehen.“ Dabei dürfe „gut sein“ nicht an Grenzen Halt machen, denn in anderen Ländern gäbe es oft noch größeren Bedarf an Hilfe und Unterstützung. „Vieles ist möglich, wenn wir Menschlichkeit leben.“ Die Bischöfe betonen: „Die Kollekte des Caritas-Sonntags ist für die vielfältigen Anliegen der Caritas in unseren Pfarrgemeinden und der Diözese bestimmt. Bitte unterstützen Sie durch Ihre Gabe die Arbeit der Caritas. Dafür danken wir Ihnen sehr herzlich.“

Da aufgrund der Corona-Pandemie öffentliche Gottesdienste derzeit nur eingeschränkt stattfinden und die Kollekte nicht in der gewohnten Form gehalten werden kann, gibt es auch die Möglichkeit, direkt an den Deutschen Caritasverband zu spenden.

Spendenkonto

Caritasverband für das Bistum Essen e.V.
IBAN DE60360602950027790038
BIC GENODED1BBE

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse