Pastor Andreas Lamm wird Pfarrer in Hattingen

Der 39-Jährige ist seit dem vergangenen Sommer als Vertreter des Pfarradministrators Weihbischof Ludger Schepers in Hattingen tätig. Ab dem 17. März übernimmt er als Pfarrer die Leitung der Pfarrei St. Peter und Paul.

Pastor Andreas Lamm leitet in Zukunft die Hattinger Pfarrei St. Peter und Paul. Bischof Franz-Josef Overbeck hat Lamm, der bereits seit dem vergangenen Sommer in Hattingen tätig ist, gebeten, ab Mitte März als Pfarrer die Leitung der Pfarrei zu übernehmen.

Nachdem sich der bisherige Pfarrer Winfried Langendonk im Sommer von seinem langjährigen Amt als Pfarrer hatte entpflichten lassen, hatte zunächst Weihbischof Ludger Schepers die Pfarrei übergangsweise als Pfarradministrator geleitet. Lamm war gemeinsam mit ihm nach Hattingen gekommen und als Vertreter des Pfarradministrators tätig.

Schepers wird den 39-jährigen Lamm am Sonntag, 17. März, um 16 Uhr in der Pfarrkirche St. Peter und Paul in sein neues Amt als Pfarrer einführen und sich zugleich als Pfarradministrator verabschieden.

Bischof Overbeck dankt Weihbischof Schepers für seinen Dienst als Pfarradministrator, den er während der vergangenen Monate zusätzlich zu seinen Aufgaben als Bischofsvikar übernommen hatte. Gleichzeitig freut sich Overbeck über die Bereitschaft von Pastor Andreas Lamm, die Leitungsaufgabe der Pfarrei zu übernehmen, und wünscht ihm hierzu viel Freude und Gottes Segen.

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse