Namen und Daten

P. Juan Martinez Cabello SDB

P. Juan Martinez Cabello SDB ist am 27. Januar 2018 im Alter von 76 Jahren verstorben. P. Juan Martinez Cabello SDB ist am Sonntag, 28.1.2018, in seiner Heimat in Vigo unter großer Anteilnahme beigesetzt worden. Die spanischsprachigen Gemeinden erinnern an den Verstorbenen in der Heiligen Messe am Sonntag, 04.02.2018, um 12 Uhr in der Kirche St. Joseph, Im Hagenacker 6a, 44805 Bochum. Zusätzlich feiert die Gemeinde der Salesianer Don Boscos in Essen gemeinsam mit den spanischsprachigen Katholiken am Samstag, 10.03.2018, um 14 Uhr in der Hauskapelle der Salesianer, Theodor-Hartz-Str. 15, 45355 Essen, eine Heilige Messe im Gedenken an den Verstorbenen, der am 3.3.2018 sein goldenes Weihejubiläum gefeiert hätte.

 

Der Verstorbene wurde am 18.11.1941 in Leòn (Spanien) geboren und am 3.03.1968 zum Priester geweiht.

Als Salesianer Don Boscos kam er 1974 nach Deutschland und war zunächst im Schuldienst tätig. Im November 1976 wurde er zum Jugendseelsorger der spanischen Jugend im Bistum Essen ernannt. Von Januar 1978 war er Pfarrer der spanischsprachigen Katholiken in Bochum und Hattingen. Ab März 1989 übernahm er zusätzlich die Administration der Spanischen Mission in Werdohl und die Leitung der Spanischen Mission in Gelsenkirchen. Mit der Neuerrichtung der Propsteipfarrei St. Augustinus in Gelsenkirchen erfolgte die Wahrnehmung der Seelsorge in den spanischsprachigen Gemeinden, P. Juan Martinez Cabello hat über vier Jahrzehnte die Seelsorge der spanischsprachigen Katholiken im Ruhrbistum wesentlich geprägt.

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse