Namen und Daten

Wolfgang Strietzel

Wolfgang Strietzel, ist am Dienstag, dem 12. Dezember 2017 verstorben. Die Requiem für den Verstorbenen ist am Montag, 18. Dezember, um 12 Uhr in der Pfarrkirche Heiligste Dreifaltigkeit, Giesbertsstraße 75 in 90473 Nürnberg. Die Beisetzung erfolgt um 14 Uhr auf dem Friedhof Fischbach, Feuchter Str. in 90475 Nürnberg.

Der Verstorbene wurde am 6. Februar 1929 in Waldenburg/Schlesien geboren und am 22. Februar 1964 in Essen zum Priester geweiht. Zunächst war er in der Gemeinde Hl. Familie in Essen-Margarethenhöhe tätig und danach als Kaplan an Liebfrauen in Duisburg-Hamborn sowie St. Michael in Bottrop. 1973 zum Pfarrer der Pfarrei St. Michael in Bochum-Dahlhausen ernannt und im Mai 2004 in den Ruhestand versetzt. 2014 konnte er sein goldenes Priesterjubiläum feiern.

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse