WDR5 überträgt Radio-Gottesdienst aus Duisburg

Bistum Essen

Die Messe am Sonntag, 28. Juni, um 10 Uhr in St. Elisabeth feiert Domkapitular Michael Dörnemann. Für die Musik sorgt die Band von Pop-Kantor Chris Hees.

Einen Radio-Gottesdienst mit Domkapitular Michael Dörnemann und Pop-Kantor Chris Hees überträgt WDR5 am Sonntag, 28. Juni, ab 10 Uhr aus der St.-Elisabeth-Kirche in Duisburg-Duissern. Angesichts der Corona-Krise und mit Blick auf die Sommerzeit möchte Dörnemann in seiner Predigt dazu ermuntern, zuversichtlich durchs Leben zu gehen. Pop-Kantor Chris Hees und seine Band werden die Messe mit deutschen und internationalen Titeln christlicher Pop-Musik gestalten – Musik aus der „Praise & Worship“-Szene.

Wegen den Beschränkungen durch die Corona-Pandemie können an dem Radio-Gottesdienst in St. Elisabeth nur die unmittelbar Mitwirkenden teilnehmen.

WDR5 ist im Bereich des Ruhrbistums auf den Frequenzen 88,8 (Ruhrgebiet) und 90,3 Mhz (Märkischer Kreis) zu empfangen sowie über den Livestream auf www.wdr5.de. Nach der Ausstrahlung kann der Gottesdienst auf der Internetseite www.kirche-im-wdr.de angehört werden. (tr)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse