von Jens Albers

Texte zum Reformationsjahr

Sammlung von Texten zur Ökumene erschienen

„Texte zur Ökumene – 500 Jahre Reformation“ ist der Name einer Textsammlung, die nun im Bistum Essen erschienen ist. Die rund 80-Seiten umfassende Broschüre enthält neben einem Vorwort von Weihbischof Wilhelm Zimmermann, Bischofsvikar für Ökumene und Interreligiösen Dialog im Ruhrbistum, auch Predigten, Vorträge und Ansprachen von Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck, Kardinal Kurt Koch und Landesbischof Dr. Heinrich Bedford-Strohm.

So können Interessierte das Grußwort nachlesen, das Bischof Overbeck bei der Landessynode der Evangelischen Kirche im Rheinland gehalten hat. Einen Blick über die Grenzen des Ruhrbistums hinaus wirft der Vortrag von Kardinal Kurt Koch, der beim Tag der Priester und Diakone im Bistum Essen gehalten wurde. Einen starken Eindruck hat auch die engagierte Rede hinterlassen, die Landesbischof Bedford-Strohm zum Jahresempfang des Bistums in der Katholischen Akademie „Die Wolfsburg“ gehalten hat. Den Abschluss der Dokumentation bildet ein Vortrag des Ruhrbischofs, den er bei einem ökumenischen Abend von katholischen und evangelischen Akademikern gehalten hat.

Die Broschüre kann bei Interesse hier kostenfrei bestellt werden:

Ansprechpartnerin für Bestellungen:

Sektretariat — Weihbischof Zimmermann

Benedikta Norpoth

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-621

0201/2204841-621

benedikta.norpoth@bistum-essen.de

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse