Essener Persönlichkeiten stellen ihr Lieblings-Kunstwerk vor

Exklusive Abendführungen durch den Essener Dom. Den Auftakt macht die Essener „Lichtburg“-Chefin Marianne Menze.

Über ihre besondere Verbindung zum Essener Dom und zu seinen Kunstwerken sprechen Essener Persönlichkeiten bei einer Reihe exklusiver Abendführungen durch den Dom. Den Auftakt der Reihe „Glaube und Kunst“ macht am Dienstag, 19. März, Marianne Menze, Geschäftsführerin der Essener Filmkunsttheater GmbH. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr, Karten für 5 Euro gibt es im Vorverkauf im Domschatzfoyer, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Der Erlös der Führungen kommt dem Münsterbauverein zugute.

Weitere exklusive Abendführungen werden am 21. Mai begleitet von Dr. Petra Beckers, Leiterin der Denkmalpflege. Am 1. Oktober spricht Generalvikar Klaus Pfeffer über sein Lieblingskunstwerk. Die letzte exklusive Führung des Jahres 2019 begleitet am 19. November die Kulturmanagerin Silke Seibel.

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse