Ausgedruckt am:  22.09.14

Start > 

22. September 2014

„Wir brauchen Eure Hilfe. Wir brauchen Euer Gebet.“

Vor dem Schweigemarsch der Christen an Rhein und Ruhr am Freitag zeigte sich der chaldäische Erzbischof von Mossul, Emil Shimoun Nona, heute bei einem Kurzbesuch in Essen beeindruckt von den vielfältigen Zeichen der Solidarität mit den Verfolgten im Nordirak und in Syrien. Gleichzeitig berichtete er: "Die Situation wird immer schlimmer" Mehr

20. September 2014

800 Jugendliche machen den Essener Dom zur Konzertarena

Bei der „Nacht der Firmanden“ sorgten viele junge Leute und zahlreiche Angebote in der Essener Innenstadt am Freitagabend für ein buntes Treiben in und um die Kathedral-Kirche. Vor allem die Lichtinstallation im Dom und die moderne Musik machten den anschließenden Gottesdienst mit Bischof Overbeck zu einem besonderen Erlebnis. Mehr

18. September 2014

Landwirte fürchten Flächenverluste

Wofür nutzt das Ruhrgebiet die immer knapper werdenden freien Flächen - und wo bleibt dort letztlich der Platz für Landwirte? Diesen Fragen widmete sich am Donnerstagabend eine Diskussionsveranstaltung des Rats für Land- und Forstwirtschaft im Bistum Essen in der Hauptverwaltung des Regionalverbands Ruhr. Mehr

14. September 2014

Die Kirchen, das Geld - und viele Fragen

In der Kölner Gesprächsreihe „frank&frei“ diskutierte der Essener Generalvikar Klaus Pfeffer am Freitagabend mit Volker Beck, dem religionspolitischen Sprecher der Grünen, über die Finanztranzparenz der Kirchen, die Zukunft von Kirchensteuer und Staatsleistungen - und über das kirchliche Arbeitsrecht. Mehr

14. September 2014

Overbeck: „Wir sind eine Minderheit“

Für eine "menschlichere" Sprache der Kirche und Transparenz auf allen Ebenen, sprach sich Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck beim vierten bundesweiten Gesprächsforum der Katholischen Kirchen in Magdeburg aus.  Mehr

11. September 2014

Kundgebung für verfolgte Christen

Mit einem Schweigemarsch durch die Essener Innenstadt am Freitag, 26. September, wollen die katholischen Christen im Bistum Essen auf die Situation der Christen im Nord-Irak aufmerksam machen. Der Marsch endet mit einem Friedensgebet mit dem Ruhrbischof im Essener Dom. Mehr

10. September 2014

„Er hat die Beziehung von Kirche und Staat geprägt“

Im Alter von 85 Jahren ist der ehemalige Justitiar und Gründer der Essener Gespräche, Prof. Dr. iur. Heiner Marré am Montagmorgen verstorben. Als Staatskirchenrechtler hatte Marré nicht nur für die Kirche von Essen sondern auch für die Kirche von Deutschland eine prägende Wirkung. Mehr

Treffer 1 bis 7 von 813
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>

Herbstvollversammlung der Bischöfe in Fulda

Von Montag bis Donnerstag treffen sich die 66 katholischen Bischöfe zur Herbstvollversammlung in Fulda. Im Mittelpunkt des Treffens stehen unter anderem die Debatte zu Sterbehilfe, die jüngste Kirchenstatistik und Frage nach der Aufnahme von Flüchtlingen. Mehr

Essen feiert das Fest der Stadtpatrone

Zum Fest der heiligen Kosmas und Damian werden die Reliquien der heiligen Ärzte zur Verehrung in den Dom gebracht. Während dem Pontifikalamt mit Bischof Overbeck wird außerdem Pfarrer Wolfgang Pingel von Dompropst Zander als neues Mitlied des Domkapitels aufgenommen.  Mehr

Kardinal Woelki als neuer Erzbischof von Köln eingeführt

Mit einem feierlichen Gottesdienst im überfüllten Kölner Dom wurde Kardinal Rainer Maria Woelki am Samstag, 20. September, als Erzbischof von Köln eingeführt. Woelki ist damit Metropolit der Kirchenprovinz, zu der auch das Ruhrbistum gehört.  Mehr

Vor 75 Jahren von den Nazis verhaftet

Am 22. September 1939 wurde der Bottroper Kaplan Bernhard Poether von den Nationalsozialisten verhaftet. Er starb 1942 im Konzentrationslager Dachau. Die Bottroper Pfarrei St. Joseph gedenkt dieses Priester mit einer Andacht und einem Schweigemarsch. Mehr

Caritas-Sonntag nimmt Folgen der Globalisierung in den Blick

Zum Caritas-Sonntag am 21. September 2014 fordern Ruhrbischof Dr. Franz-Josef Overbeck und der Bischofsvikar für die Caritas, Prälat Dr. Hans-Werner Thönnes, dazu auf, gerade die Nöte von Einwanderern in den Blick zu nehmen und "hier und jetzt bei uns an einer gerechteren Welt mitzuarbeiten". Mehr

Arche Noah auf dem Burgplatz

Zahlreiche Gruppen aus Essen beteiligen sich an der Gestaltung der interkulturellen Woche 2014 auf dem Burgplatz Mehr

Lebendiges Zeugnis für andere sein

Ihre Beauftragung für ihren hauptamtlichen Dienst als Gemeindereferentin erhielten Sr. Sigrid Maria Hoves SMMP und Sandra Ostermann durch Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck am Sonntag, 14. September 2014, im Essener Dom.  Mehr

Treffer 1 bis 7 von 762
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>

„Heimspiel“ an der Rieger-Orgel

Sebastian Küchler-Blessing gestaltet das Abschlusskonzert des 11. Internationalen Orgelzyklus am Essener Dom. Nach nationalen und internationalen Gästen, die in den vergangenen Wochen an der Rieger-Orgel begeisterten, wird dieses Konzert für den Essener Domorganisten zu einem "Heimspiel". Mehr

Lesung im Medienforum: Der missverstandene Gott

Islamischer Theologe liest aus seiner Veröffentlichung über die Scharia und den Weg zu einer modernen islamischen Ethik. Mehr

Jedes Kind hat Rechte!

Viele hundert Kinder aus den Einrichtungen des KiTa-Zweckverbandes machten sich heute im Ruhrbistum auf den Weg, um auf ihre Rechte hinzuweisen. Auch Bischof Overbeck empfing die kleinen "Demonstranten" am Bischofshaus. Mehr

Ingrid Noll liest aus „Hab und Gier“

Die Grande Dame des deutschen Krimis ist zu Gast in Essen und liest im Medienforum des Bistums aus ihrem neusten Roman.  Mehr

Radost Bokel und Jean-Marc Birkholz lesen „Momo“

Michael Endes „Momo“ wird im Medienforum des Bistums Essen lebendig. Fernseh-Schauspieler lesen aus dem Kinder-Klassiker. Mehr

Wattenscheider Pastor Heiner Wöstefeld verstorben

Im Alter von 72 Jahren ist Pastor Heiner Wöstefeld am Montagabend verstorben. Über drei Jahrzehnte prägte der Geistliche das kirchliche Leben in Bochum-Wattenscheid. Mehr

Singen, spielen, Freunde finden

Neue Domsingknaben gesucht! Nach den Herbstferien im Oktober starten wieder neue Kurse an der Essener Domsingschule. Neben der musikalischen Ausbildung erwartet die Jungen eine starke Gemeinschaft mit viel Sinn für Spiel und Spaß und mit weltweiter Vernetzung. Mehr

Treffer 1 bis 7 von 874
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>

Weitere Angebote des Bistums im Überblick:

Bischof Overbeck
BENE-Magazin
Touristenseelsorge
Klosterfürbitte
Essener Dom
Jugend im Bistum
KiTa Zweckverband
Die Jugendstiftung
Hengsbach-Haus
"Die Wolfsburg"
Medienforum Essen
Bildungsangebote
Domschatz Essen
Domgottesdienste

Aktuelle Meldungen der Katholischen Nachrichten-Agentur.

Montag, 22. September 2014
Bei der mit Spannung erwarteten Weltbischofssynode über die Familie soll offen und frei diskutiert werden. Im Gegensatz zu früher werden die Teilnehmer nicht mehr vorbereitete Stellungnahmen verlesen.
Montag, 22. September 2014
Der Erzbischof von Salerno musste während einer Prozession zum Fest des Stadtpatrons unter Polizeischutz gestellt werden, weil er Ehrenbezeugungen verboten hatte.
Montag, 22. September 2014
Der jüdische Festmonat Tischri beginnt am Wochenende mit dem Neujahrsfest Rosch Haschana. Daher sind zu den Patriarchengräbern nur jüdische Besucher zugelassen.
Montag, 22. September 2014
Ein Mann hat sich vom Kölner Dom gestürzt. Das Domkapitel sieht sich in der Verantwortung, suizidgefährdeten Menschen keine Möglichkeit zu geben, vom Dom zu springen.
Sonntag, 21. September 2014
Der Papst im Heimatland Mutter Teresas: Als erstes europäisches Land besucht Franziskus Albanien. Dort ruft er zum Miteinander der Religionen auf.
Sonntag, 21. September 2014
Weiter Kritik aus den eigenen Reihen an Winfried Kretschmann: Beim Thema Asyl liegt er nicht auf Parteilinie der Grünen.

Inhaltsverzeichnis

Pfarreienfinder

Zu welcher Pfarrei
gehöre ich?

Dokumente zum Download