Ausgedruckt am:  23.11.14

Start > 

22. November 2014

Kirchengemeinschaft als Glaubensgemeinschaft

Sich um die Ökumene zu sorgen und die Einheit der Christen zu leben, ist ein wesentlicher Glaubensvollzug. Das unterstrich Bischof Overbeck im Gottesdienst zum 50. Jahrestag der Verabschiedung und Veröffentlichung des Ökumene-Dekrets des Zweiten Vatikanischen Konzils. Die Einheit der Christen mache ihr Wesen als Kirche aus. Mehr

20. November 2014

„Eine Initiative für eine neue Kultur des Sterbens“

Keine Unterstützung beim Suizid. Keine Freigabe der so genannten "Tötung auf Verlangen". Darüber waren sich Ruhrbischof Overbeck, Politiker, Mediziner, Juristen und Ethiker bei der Podiumksdiskussion zum Thema "Sterbehilfe" in der Katholischen Akademie "Die Wolfsburg" in den Grundzügen einig. Mehr

19. November 2014

Zukunft durch sparsame Haushaltsführung sichern

Die Finanzierung der kirchlichen und sozialen Aufgaben des Ruhrbistums langfristig sicher zu stellen, ist und bleibt für Generalvikar Klaus Pfeffer zentrales Ziel der Haushaltsführung. Der Haushalt 2015 des Bistums Essen weist ein Gesamtvolumen von 230 Mio. Euro (2014: 254 Mio. Euro) auf. Das Netto-Kirchensteueraufkommen werde 2015 sinken. Mehr

14. November 2014

Ruhrbistum feiert "50 Jahre Ökumene-Dekret"

Vor 50 Jahren wurde das Ökumene-Dekret des Zweiten Vatikanischen Konzils verabschiedet und veröffentlicht. Daher lädt das Bistum Essen für Freitag, 21. November, 19.00 Uhr, zu einem Gottesdienst mit Bischof Overbeck und Repräsentanten anderer christlicher Religionen in den Essener Dom ein. Mehr

12. November 2014

Barmherzigkeit: Nicht reden, sondern machen

Der Begriff der Barmherzigkeit im Christum und Islam stand im Mittelpunkt einer Podiumsdiskussion mit dem Kölner Erzbischof Kardinal Woelki und dem muslimischen Theologen Professor Khurchide in der Akademie "Die Wolfsburg". Konsens des Abends war es, Barmherzigkeit konkret zu leben und nicht nur darüber zu sprechen. Mehr

12. November 2014

Bistum Essen verleiht Heinrich-Brauns-Preis

Der jetzt als Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland verabschiedete Dr. h.c. Nikolaus Schneider und das Sozialzentrum St. Peter in Duisburg-Hochfeld werden am 20. Mai 2015 durch Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck mit dem Heinrich-Brauns-Preis ausgezeichnet. Mehr

07. November 2014

Die Legende vom Heiligen Martin

Die Katholische Kirche feiert am 11. November das Gedenken an den Heiligen Martin von Tours. Wir erklären die Legende des Heiligen Martins und woher der Brauch des Laternenumzugs kommt. Mehr

Treffer 1 bis 7 von 840
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>

„Essener Adventskalender“ gibt sich geheimnisvoll

In den Kirchengemeinden des Bistums Essen ist jetzt die neue Auflage des beliebten Familienbegleiters durch die Advents- und Weihnachtszeit erhältlich.  Mehr

Advent zum Mitnehmen

Unter dem Titel "Advent to go" verteilt das Ruhrbistum mit dem BDKJ, der Caritas und dem KiTa-Zweckverband 40.000 Tüten in der Vorweihnachtszeit. Gepackt werden die Tüten zur zeit im Franz-Sales-Haus. Mehr

Der Dom leuchtet

Am Samstag, 29. November 2014, wird das Essener Münster in einem ganzen neuen Licht erscheinen. Der Bochumer Künstler Thomas Zehnter wird, begleitet von Live-Musik, ingesamt drei Computerchoreografiken in den Kirchenraum "malen". Mehr

Reichlich Diskussionsstoff für Vorstände der Pfarrgemeinderäte

Öffentlichkeitsarbeit, Kirchenfinanzen und künftige Pfarreistrukturen - spannende Themen standen auf der Tagesordnung der Konferenz für die Vorstände der Pfarrgemeinderäte im Bistum Essen. Mehr

Konzert mit vier Orgeln und vier Organisten

Der Essener Domorganist Sebastian Küchler-Blessing und drei weitere Organisten erschaffen am Mittwoch neue Klang-Dimension im Dom. Werke von Bach bis Langlais stehen auf dem Programm. Der Eintritt ist frei. Mehr

Ludgerus-Choräle nach Jahrhunderten wieder zu hören

Der Essener Musikwissenschaftler Stefan Klöckner hat mittelalterliche Gesänge zu einem „Ludgerus-Offizium“ zusammengestellt. Konzert am Samstag, 22. November, in Münster. Mehr

„Keiner soll alleine glauben“

Um das Gebet sowie Spenden für Katholiken, die in Deutschland, Nordeuropa und im Baltikum in einer extremen Minderheitensituation leben, bittet Bischof Overbeck in seinem Aufruf zum Diaspora-Sonntag am 16. November 2014. Mehr

Treffer 1 bis 7 von 799
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>

Fröhlicher und vielfältiger „Lauschgericht-Auftakt“

Zur Premiere der Tisch-Lesungen am Vorlesetag präsentierten rund 50 Vorleser Tischgemeinschaften im ganzen Bistum mit rund 800 Zuhörern ihre ausgewählten Bücher. Mehr

Orgelmeditationen und Kurzführungen im Advent

Weihnachtsstress und Einkaufshektik! Volle Straßen und Gedränge in den Warenhäusern! Man sehnt sich nach Entspannung. Momente der Ruhe und Muße schenken die "Orgelmeditationen im Advent" an jedem Samstag um 12.00 Uhr im Essener Dom. Mehr

Einen Blick in den Schulalltag

Am Tag der offenen Tür an Schulen des Bistums Essen finden Eltern von Viertklässlern Antworten auf die Frage, welche Schule am besten zu ihrem Kind passt. Den Kindern bieten diese Tage Gelegenheit, zu prüfen, ob die fremden Räume neue Heimat werden können. Mehr

Albertus-Magnus-Tag in Essen

Die katholischen akademischen Verbände im Bistum Essen laden am 17. November zum diesjährigen Albertus-Magnus-Tag nach Essen ein. Festrednerin wird in diesem Jahr die Verlegerin Dagmar Gaßdorf sein. Mehr

Nachwuchstheologen sprechen über Kirche und Sexualität

Junge Wissenschaftler der katholisch-theologischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum laden wieder zum „Theologischen Salon“ - diesmal unter der Überschrift "Desire". Mehr

St. Gertrud macht auf Flüchtlings-Schicksale aufmerksam

Bei einem Aktionstag im Rahmen der Kampagne "Bekennen.Beten.Spenden" stellt die Essener-Innenstadt-Pfarrei St. Gertrud am Sonntag das Schicksal von Flüchtlingen in den Mittelpunkt. Mehr

Toleranz im Kloster

Um die Themen "Toleranz" und "Königswürde" geht es am 16. und 23. November 2014 in den morgendlichen Beiträgen, die Pater Dr. Philipp Reichling, Duisburg, in der Sendung „Hör mal – Kirche im WDR 2“ sprechen wird. Mehr

Treffer 1 bis 7 von 906
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>

Weitere Angebote des Bistums im Überblick:

Bischof Overbeck
BENE-Magazin
Spendenaktion
Klosterfürbitte
Essener Dom
Jugend im Bistum
KiTa Zweckverband
Die Jugendstiftung
Hengsbach-Haus
"Die Wolfsburg"
Medienforum Essen
Bildungsangebote
Domschatz Essen
Domgottesdienste

Aktuelle Meldungen der Katholischen Nachrichten-Agentur.

Samstag, 22. November 2014
Zum Abschluss der Herbstvollversammlung des Zentralkomitees der deutschen Katholiken schlägt dessen Präsident Glück ein ökumenisches Bündnis bei Sterbebegleitung und Hospizarbeit vor.
Samstag, 22. November 2014
Zahlreiche Gläubige kamen zur Amtseinführung nach über zwei Jahren Vakanz. Auch viele Vertreter aus Gesellschaft, Politik und Kirche nahmen an der Feier teil.
Samstag, 22. November 2014
Nach dem Büro des UNO-Hochkommissars für Menschenrechte und Amnesty International fordert nun auch Human Rights Watch ein Ende der Zerstörung von Häusern palästinensischer Attentätern.
Freitag, 21. November 2014
Als energischer Verfechter der katholischen Sexualethik hat sich Kardinal Wilfrid Fox Napier auf der Weltbischofssynode zu erkennen gegeben und wurde nun in deren Gremium berufen.
Freitag, 21. November 2014
Die Zahl der Ordensleute in Deutschland ist seit Jahrzehnten stark rückläufig. Zum "Jahr der Orden" hat die Deutsche Ordensobernkonferenz nun ihre geplanten Aktivitäten vorgestellt.
Freitag, 21. November 2014
Die islamisch-religiösen Schulen erleben derzeit in der Türkei einen Boom. Im vergangenen Jahr stieg die Anzahl der Schüler der staatlichen Imam-Hatip-Schulen um knapp 50 Prozent.

Inhaltsverzeichnis

Pfarreienfinder

Zu welcher Pfarrei
gehöre ich?

Dokumente zum Download