Stabsabteilung Kommunikation des Bistums Essen

Die Stabsabteilung Kommunikation bietet unterschiedlichen Zielgruppen ein multimediales Kommunikationsangebot.  Es richtet sich an  Menschen, die sich für kirchliche Themen interessieren oder  die Katholische Kirche mitgestalten wollen, aber auch an diejenigen, die in interessierter Distanz nur gelegentlich  Kontakt zur Kirche aufnehmen,  oder die nach Antworten zu Lebens- und Sinnfragen suchen. Darüber hinaus ist die Stabsabteilung erster Ansprechpartner für Journalistinnen und Journalisten und  berät  haupt- und ehrenamtliche Mitarbeitende in den Pfarreien, Verbänden, Gruppen und Einrichtungen bei allen Kommunikationsaufgaben. Zudem verantwortet die Stabsabteilung die Kommunikation des Ruhrbistums im Internet und den Sozialen Medien.

Die Arbeite der Redakteurinnen und Redakteure orientiert sich an den Zielen des Zukunftsbildes des Bistums Essen. 

Aufgabenbereiche

Die Bischöfliche Pressestelle informiert die Medien tagesaktuell über presse- und öffentlichkeitsrelevante Vorgänge und Themen im Bistum Essen und der katholischen Kirche. Nachrichten, Berichte, Reportagen und Hintergrundinformationen sowie Pressefotos werden den Redaktionen per E-Mail übermittelt oder sind direkt im Internet abrufbar. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bischöflichen Pressestelle beantworten Anfragen von Journalisten, vermitteln Gesprächspartner und organisieren Pressekonferenzen. Darüber hinaus werten sie die Berichterstattung der Medien aus und beraten die Bistumsleitung in allen medienrelevanten Fragen.

Leitung Stabsabteilung Kommunikation — Pressesprecher

Ulrich Lota

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-267

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse

Redakteur — Stabsabteilung Kommunikation

Thomas Rünker

Zwölfling 16
45127 Essen

Redakteurin — Stabsabteilung Kommunikation

Cordula Spangenberg

Zwölfling 16
45127 Essen

Das Wirken der Kirche ist wesentlich durch Kommunikation bestimmt. In einer Welt, in der die Fülle der Informationen weiter wächst, wird es immer wichtiger, sich unverwechselbar zu präsentieren. Aufgabe der Stabsabteilung Kommunikation ist es, dafür zu sorgen, dass das einheitliche Erscheinungsbild (Corporate Design) des Bistums Essen und seine Identität (Corporate Identity) nach außen und innen klar erkennbar wird. Zu den weiteren Aufgabenbereichen gehören die Konzeption von Plakaten, Faltblättern und Broschüren, die Beratung von Einrichtungen, Pfarreien und Gruppen bei deren Öffentlichkeitsarbeit sowie die Unterstützung bei der Planung von Pfarrbriefen, Kampagnen und die Analyse von Zielgruppen. Darüber hinaus bietet die Stabsabteilung Kommunikation Seminare und Workshops zur Öffentlichkeitsarbeit sowie zur  Arbeit im Internet und in den Sozialen Netzwerken an.

Mögliche Workshops:

  • Schreibtraining
  • Zusammenarbeit mit Redaktionen
  • Planung und Durchführung von Pressekonferenzen
  • Rechtsvorschriften in der Öffentlichkeitsarbeit
  • Das 1x1 des Webs
  • Nutzung Sozialer Netzwerke für die Öffentlichkeitsarbeit

Leitung Stabsabteilung Kommunikation — Pressesprecher

Ulrich Lota

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-267

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse

Redakteur — Stabsabteilung Kommunikation

Thomas Rünker

Zwölfling 16
45127 Essen

Redakteurin — Stabsabteilung Kommunikation

Cordula Spangenberg

Zwölfling 16
45127 Essen

Auf  der Homepage bistum-essen.de veröffentlicht die Stabsabteilung Kommunikation tagesaktuelle Presse-Mitteilungen. Auf den zahlreichen weiteren Seiten der Homepage finden Nutzer umfangreiche Informationen (Text, Bild und Video) über Glaubensfragen und das kirchliche Leben im Ruhrbistum. Außerdem informiert die Homepage über die verschiedenen Aufgaben und Tätigkeiten der Bischöflichen Verwaltung.

Redakteur — Stabsabteilung Kommunikation

Jens Albers

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-588

0201/2204-507

Jens.Albers@bistum-essen.de

Sehr einfach können Nutzer über die Social-Media-Kanäle Facebook, Twitter, Youtube und Instagram Kontakt zum Bistum Essen aufnehmen, Fragen stellen, ihre Meinung äußern oder Anregungen geben. Ergänzend zu den Informationen der Homepage bieten die Sozialen Medien regelmäßig ein breites Spektrum an Denkanstößen, Unterhaltung, Informationen und bieten den Nutzern so die Möglichkeit einer breiten Interaktion.

Redakteur — Stabsabteilung Kommunikation

Jens Albers

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-588

0201/2204-507

Jens.Albers@bistum-essen.de

Redakteur — Stabsabteilung Kommunikation

Simon Wiggen

Zwölfling 16
45127 Essen

Für das Bistum Essen sind die hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Bischöflichen Verwaltung, den Einrichtungen und Pfarreien unverzichtbare Multiplikatoren. Aufgabe der  Internen Kommunikation ist es, alle Mitarbeitenden kontinuierlich und zeitnah zu informieren und ein Feedback zu ermöglichen. Per Newsletter und Intranet werden die Mitarbeitenden schnell und direkt erreicht.

Redakteur — Stabsabteilung Kommunikation

Simon Wiggen

Zwölfling 16
45127 Essen

Die Foto-Redaktion unterstützt die Arbeit der Stabsabteilung Kommunikation und anderer Abteilungen der Bischöflichen Verwaltung. Sie erstellt Fotos für die aktuelle Berichterstattung, dokumentiert wichtige Ereignisse des kirchlichen Lebens im Bistum Essen und ist für die Pflege des umfangreichen Bildbestandes verantwortlich. Außerdem steht sie für  Fotoanfragen zur Verfügung.

Allgemeine Pressefotos zum Download

Fotoredakteurin — Stabstabteilung Kommunikation

Nicole Cronauge

Zwölfling 16
45127 Essen

Fotoredakteur — Stabsabteilung Kommunikation

Achim Pohl

Zwölfling 16
45127 Essen

Mit seinem im Dezember 2013 erstmals herausgegebenen, kostenlosen und per Post versandten Magazin BENE wendet sich das Bistum Essen sechsmal im Jahr an alle Katholikinnen und Katholiken im Bistum Essen. BENE zeichnet auf unterhaltsame Weise ein modernes, zeitgemäßes Bild von Kirche und bietet den Lesern über Internet, E-Mail, Facebook und Lesertelefon viele Möglichkeiten der Kontaktaufnahme. "Kontakte aufbauen - Dialog ermöglichen - Bindung stärken" lautet zusammengefasst das weit über das Ruhrbistum hinaus beachtete publizistische Konzept des Bistumsmagazins.

www.bene-magazin.de

Redaktionsleiterin — BENE - Das Magazin des Bistums Essen

Jutta Laege

Zwölfling 16
45127 Essen

Redakteurin — BENE - Das Magazin des Bistums Essen

Kathrin Brüggemann

Zwölfling 16
45127 Essen

Die Kirchen haben die gesetzlich garantierte Möglichkeit, das Rundfunkprogramm sowohl der öffentlich-rechtlichen als auch der privaten Sender mitzugestalten.

Der katholische Rundfunkbeauftragte (Hörfunk und Fernsehen) beim Westdeutschen Rundfunk (WDR) verantwortet im Auftrag der fünf nordrhein-westfälischen (Erz-) Bischöfe und in Abstimmung mit den Diözesanbeauftragten in Aachen, Essen, Köln, Münster und Paderborn die katholischen Verkündigungssendungen im WDR. Die Arbeit erfolgt in enger Kooperation mit den Redaktionen des WDR, vor allem mit der Redaktion "Religion/Theologie/Kirche" (Hörfunk) und der Redaktion "Religion und Bildung" (Fernsehen).

Das Bistum Essen beteiligt sich mit eigenen Beiträgen an den Verkündigungssendungen im Hörfunk ("Kirche in 1Live", "Kirche in WDR...", "Geistliches Wort" und Gottesdienstübertragungen auf WDR 5"). Außerdem ist der WDR-Beauftragte im Bistum Essen für die Übertragung von Fernsehgottesdiensten verantwortlich.

Pater Dr. Philipp Reichling OPraem

An der Abtei 4-6
47166 Duisburg

Nach dem Landesmediengesetz Nordrhein-Westfalen steht den Kirchen eine so genannte „Sendezeit für Dritte“ zu (§ 57). Im Auftrag der nordrhein-westfälischen Bistümer produziert die in Oberhausen ansässige Redaktion KiP-NRW im wöchentlichen Wechsel mit der Evangelischen Kirche für die Lokalsender morgendliche Verkündigungssendungen in der Reihe "Augenblick mal", das Sonntagsmagazin "Himmel & Erde" und aktuelle Beiträge für "radio NRW".

Bischöflicher Beauftragter für den Privaten Rundfunk im Bistum Essen ist:

Leitung Stabsabteilung Kommunikation — Pressesprecher

Ulrich Lota

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-267

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse

Kontaktformular

Kontaktaufnahme Pressestelle

Ansprechpartner

Leitung Stabsabteilung Kommunikation — Pressesprecher

Ulrich Lota

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-267

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse

Sekretariat

Therese Konietzko

Zwölfling 16
45127 Essen

Sekretariat

Gabi Adrian

Zwölfling 16
45127 Essen