von Thomas Rünker

Thomas Pulger wird neuer Pastor in St. Georg

Künftiger Seelsorger der Essen-Heisinger Gemeinde war zuletzt in Duisburg tätig. Er löst Marius Linnenborn ab, der die Leitung des Deutschen Liturgischen Instuts in Trier übernimmt.

Thomas Pulger wird Ende des Jahres der neue Pastor der St. Georg-Gemeinde in Essen-Heisingen. Ruhrbischof Dr. Franz-Josef Overbeck hat den 46-jährigen Seelsorger zum 1. Advent (27. November) entsprechend ernannt. Pulger löst in Heisingen Dr. Marius Linnenborn ab, der zum 1. November die Leitung des Deutschen Liturgischen Instituts in Trier übernimmt.

Pulger war zuletzt Pastor in St. Barbara, Duisburg-Fahrn. Nach seiner Verabschiedung am vergangenen Wochenende wird die Gemeinde dort im Rahmen eines bistumsweit einzigartigen Projekts ausschließlich durch einen Kreis ehrenamtlich engagierter Gemeindemitglieder geleitet.

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse