von Thomas Rünker

Sabine Lethen spricht in der "Sonntagskirche" auf WDR4

Im Juni spricht die Essener Gemeindereferentin jeweils um 8.55 Uhr in der „Sonntagskirche“

Die Essener Gemeindereferentin Sabine Lethen spricht an den kommenden Juni-Sonntagen jeweils um 8.55 Uhr einen Radio-Beitrag in der Reihe „Sonntagskirche“ auf WDR 4.

Am nächsten Sonntag, 12. Juni, macht sich Lethen am Tag des jüdischen Schawuot-Festes, Gedanken über „Weg-Weisungen für das Leben“. Am 19. Juni befasst sie sich mit einem „Leben mit Handicap“ und am 26. Juni spricht sie über ihre „Freude am Segnen“.

Lethen arbeitet als Religionspädagogin beim KiTa Zweckverband, dem Träger von 270 Kindertageseinrichtungen im Bistum Essen. Ihre und alle Beiträge in den Verkündigungssendungen des WDR sind nach der Ausstrahlung auf der Internetseite Kirche im WDR abrufbar.

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse