Orgelmeditationen zum Advent im Essener Dom

Gereon Georg aus Hattingen eröffnet am 1. Dezember 2012 im Essener Dom den Zyklus "Orgelmeditationen zum Advent". An der großen Rieger-Orgel erklingen Werke von Guilmant, Bach, Bönig und Young.


Domschatzkammer lädt zu kurzen Domführungen ein 

Am Samstag  (1. Dezember) vor dem 1. Adventssonntag beginnt um 12.00 Uhr im Essener Dom der Zyklus der „Orgelmeditationen zum Advent“. Interpret an der Rieger-Orgel ist Gereon Georg, Hattingen. Auf dem Programm stehen „Paraphrase sur un choer de Judas Macchabée de Händel“, Op. 90, von Alexandre Guilmant (1837-1911), „Wachet auf, ruft uns die Stimme“ (BWV 645) von Johann Sebastian Bach (1685-1750), Meditation über „Gott, heilger Schöpfer aller Stern“ von Winfried Bönig (geboren 1959) und die „Cathedral Suite“ von Gordon Young (geboren 1919). Den geistlichen Impuls  hält Domvikar Monsignore Thomas Zander.

Gereon Georg, geboren 1973 in Essen, war lange Jahre Mitglied der Essener Domsingknaben. Er studierte Kirchenmusik an der Musikhochschule in Köln (Orgel u.a. bei Dietmar Schneider, Johannes Geffert). Das Lehramtsstudium der Schulmusik, Anglistik und Erziehungswissenschaft absolvierte er an der Folkwang-Hochschule und Universität. Seit 2006 ist Gereon Georg als Studienrat am Helmholtz-Gymnasium Essen und nebenamtlich als Kirchenmusiker in der Pfarrei St. Josef, Essen-Ruhrhalbinsel, sowie als Organist an der historischen Stahlhut-Orgel in St. Mauritius, Hattingen-Niederwenigern, tätig.
  
Die Orgelmeditation endet um ca. 12.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, doch wird um eine Spende zugunsten der Essener Dommusik gebeten. Um 12.40 Uhr bietet die Domschatzkammer eine etwa 30-minütige Domführung zum Thema „Maria, Gottes Mutter, gelobet musst Du sein. – Die Goldene Madonna“ an. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Interpreten der weiteren Orgelmeditationen zum Advent im Essener Dom (Beginn jeweils um 12.00 Uhr) sind:

Samstag, 8. Dezember 2012: Domorganist Jörg Schwab, Essen
Samstag, 15. Dezember 2012: Kantor Konrad Suttmeyer, Gladbeck
Samstag, 22. Dezember 2012: Jörg-Stephan Vogel, Essen/Wuppertal    (do)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse