Namen und Daten - Mitarbeiter in den Gemeinden

Lydia Bröß, Christina Lauer, Sabine Lethen, Christiane Rother, Barbara Strack, Barbara Wilk

Lydia Bröß wurde zum 14. November 2011 von ihrer Beauftragung, in der Propsteigemeinde St. Lamberti in Gladbeck schwerpunktmäßig zu arbeiten, entpflichtet. Gleichzeitig wurde ihre Ernennung als Gemeindereferentin an der Propsteipfarrei St. Lamberti in Galdbeck bestätigt und sie wurde mit Wirkung vom 15. November 2011 als Gemeindereferentin mit Koordinierungsaufgaben an der Gemeinde St. Marien in Gladbeck-Brauck beauftragt.

Christina Lauer wurde mit Wirkung vom 12. November 2011 zur Gemeindereferentin an der Propsteipfarrei St. Pankratius in Oberhausen ernannt und beauftragt, schwerpunktmäßig in der Gemeinde st. Franziskus in Oberhausen-Osterfeld zu arbeiten.

Sabine Lethen wurde zum 31. Oktober 2011 als Gemeindereferentin an der Pfarrei St. Josef in Essen und ihrer Beauftragung, in der Gemeinde St. Paulus in Essen-Gerschede schwerpunktmäßig zu arbeiten, entpflichtet und  zum 1. November 2011 als Religionspädagogische Fachberaterin für den Zweckverband "„Katholische Tageseinrichtungen für Kinder“ freigestellt.

Die Freistellung von Christiane Rother als Religionspädagogische Fachberaterin für den Zweckverband „Katholische Tageseinrichtungen für Kinder“ in Bistum Essen wurde zum 31. Oktober 2011 aufgehoben. Mit Wikrung vom 1. November 2011 wird sie wieder als Gemeindereferentin an der Pfarrei St. Nikolaus in Essen tätig sein und schwerpunktmäßig in der Gemeinde St. Nikolaus in Essen-Stoppenberg arbeiten.

Barbara Strack wurde zum 31. Oktober 2011 von ihrer Aufgabe als Gemeindereferentin an der Propsteipfarrei St. Lamberti in Gelsenkirchen und von ihrer Beauftragung, ihren Dienst schwerpunktmäßig in der Gemeinde St. Marien in Gladbeck-Brauck auszuüben entpflichtet. Gleichzeitig wurde sie mit Wirkung vom 1. November 2011 zur Gemeindereferentin an der Pfarrei St. Hippolytus in Gelsenkirchen ernannt und beauftragt in der Gemeinde St. Hippolytus in Gelsenkirchen-Horst schwerpunktmäßig zu arbeiten.

Barbara Wilk wurde zum 14. Oktober 2011 von ihrer Aufgabe als Gemeindereferentin an der Pfarrei St. Hippolytus in Gelsenkirchen und von ihrer Beauftragung, ihren Dienst schwerpunktmäßig in der Gemeinde St. Hippolytus in Gelsenkirchen auszuüben, entpflichtet und mit Wirkung vom 15. Oktober 2011 zur Gemeindereferentin an der Pfarrei Christus König in Halver – Breckerfeld – Schalksmühle – Hagen-Dahl ernannt und beauftragt, in der Gemeinde St. Jakobus in Breckerfeld schwerpunktmäßig zu arbeiten.

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse