Namen und Daten

Pastor Gereon Alter, Pater Saji Paul Bavakkat OCD, Prälat Karl-Heinz Berger, Abt Prof. Dr. Maximilian Heim OCist, Pastor Heribert J. Kampmann, Pastor Arun Jan Mathur, Propst André Müller, Pastor Thorsten Rehberg, Pastor Patrick Schnell, Prälat Heribert Stavinsky

Pastor Gereon Alter wurde zum 30. September 2011 von seinem Amt als vicarius paroecialis mit dem Titel Pastor der Pfarrei St. Antonius in Essen und seiner Beauftragung mit der eigenverantwortlichen Wahrnehmung der Seelsorge in der Gemeinde St. Mariä Empfängnis in Essen-Holsterhausen enfplichtet. Gleichzeitig wurde er mit Wirkung vom 1. Oktober 2011 zum Pfarrer der Pfarrei St. Josef Essen Ruhrhalbinsel ernannt und mit Wirkung vom 23. Oktober 2011 zum Pastor der Gemeinde St. Suitbert in Essen-Überruhr beauftragt.

Kaplan Pater Saji Paul Bavakkat OCD wurde mit Wirkung vom 1. November 2011 zum vicarius paroecialis mit dem Titel Pastor der Pfarrei St. Josef in Essen Ruhrhalbinsel und mit der eigenverantwortlichen Wahrnehmung der Seelsorge in der Gemeinde St. Josef in Essen Kupferdreh beauftragt.

Prälat Karl-Heinz Berger wurde mit Wirkung vom 11. Oktober 2011 in Anerkennung seiner Verdienste als Stadtdechant zum Ehrenstadtdechanten des Stadtdekanates Gladbeck ernannt.

Abt Prof. Dr. Maximilian Heim OCist wurde rückwirkend zum 31. Juli 2011, auf Grund seines neuen Amtes als Abt der Abtei Stift Heiligenkreuz, von seinem Amt als Kaplan an der Pfarrei B.M.V. Matris Dolorosae in Bochum entpflichtet.

Pastor Heribert J. Kampmann wurde zum 23. Oktober von seinem Amt als vicarius paroecialis mit dem Titel Pastor der Pfarrei St. Josef Essen Ruhrhalbinsel und seiner Beauftragung mit der eigenverantwortlichen Wahrnehmung der Seelsorge in der Gemeinde St. Suitbert in Essen-Überruhr entpflichtet.

Pastor Arun Jan Mathur wurde zum 31. Oktober 2011 von seinem Amt als vicarius paroecialis mit dem Titel Pastor der Pfarrei Liebfrauen in Duisburg und mit der eigenverantwortlichen Wahrnehmung der Seelsorge in der Gemeinde St. Gabriel in Duisburg-Neudorf entpflichtet. Gleichzeitig wurde er zum 1. November 2011 zum vicarius paroecialis mit dem Titel Pastor der Propsteipfarrei St. Clemens in Oberhausen ernannt und mit der eigenverantworlichen Wahrnehmung der Seelsorge in der Gemeinde Herz-Jesu in Oberhausen-Sterkrade beauftragt.

Propst André Müller wurde mit sofortiger Wirkung unter Berücksichtigung des Votums der erweiterten Katholischen Stadtkonferenz in Gladbeck vom 27. September 2011 zum Stadtdechanten des Stadtdechanates Gladbeck ernannt.

Pastor Thorsten Rehberg wurde mit sofortiger Wirkung über einen Zeitraum von vier Jahren zum Vertreter des Pfarrers der Pfarrei Christus König in Halver – Breckerfeld - Schalksmühle und Hagen-Dahl ernannt.

Pastor Patrick Schnell wurde rückwirkend zum 30. September 2011 von seinem Amt als vicarius paroecialis mit dem Titel Pastor der Pfarrei St. Medardus in Lüdenscheid und seiner Beauftragung mit der eigenverantwortlichen Wahrnehmung sowie von seinem Amt als Kreisjugendseelsorger und Kreisseelsorger des BDKJ Altena-Lüdenscheid entpflichtet. Gleichzeitig wurde er mit Wirkung vom 1. Oktober 2011 zum Pfarrer der Pfarrei St. Laurentius in Plettenberg - Herscheid ernannt und als Pastor der Gemeinde St. Laurentius in Plettenberg beauftragt.

Prälat Heribert Stavinsky wurde zum 31. Oktober 2011 von seinem Amt als vicarius paroecialis mit dem Titel Pastor der Propsteipfarrei St. Ludgerus in Essen-Werden sowie seiner Beauftragung, in der Propsteigemeinde St. Ludgerus in Essen Werden schwerpunktmäßig zu arbeiten, entpflichtet.

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse