Lebenskunst im Kurzfilm

Zu drei Kurzfilmen mit anschließendem Filmgespräch lädt das Medienforum des Bistums Essen im Rahmen der Essener "Kulturiade" für den 23. November 2013 ein.



Kurzfilme und Gespräch im Medienforum

Im Rahmen der Essener "Kulturiade 2013“ präsentiert das Medienforum des Bistums Essen, Zwölfling 14, Essen-Mitte, am Samstag, 23. November, 17.00 bis 19.00 Uhr, drei Kurzfilme.

Unter dem Motto „Vielleicht irgendwann mal…?! – Lebenskunst im Kurzfilm“ sind die Filme „Lisanne“ (Regie: Lars-Gunnar Lotz), „Rain is falling“ (Regie: Holger Ernst) und „Der Aufreißer“ (Regie: Steffen Weinert) zu sehen. Das anschließende Filmgespräch mit Marcus Minten, Mülheim, und den Besuchern moderiert Vera Steinkamp, Leiterin des Medienforums.

Der Eintritt ist frei. Um eine Anmeldung wird gebeten: Tel.: 0201/2204-274, oder E-Mail an medineforum@bistum-essen.de. (do)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse