Kindermusical „Sag niemals nie zu Ninive“ im Essener Chorforum

Studierende der Bischöflichen Kirchenmusikschule Essen erzählen mit Grundschulkindern die Geschichte des Propheten Jona

Grundschulkinder erzählen die Geschichte des Propheten Jona

Ein Projektchor mit Kindern verschiedener Essener Grundschulen führt am Samstag, 20. Juni, im Essener Chorforum St. Engelbert, Fischerstraße 2-4, um 17 Uhr das Kindermusical „Sag niemal nie zu Ninive“ auf.

Das Musical erzählt die biblische Geschichte des Propheten Jona, der von Gott den Auftrag erhält, in die Stadt Ninive zu gehen. Doch Jona weigert sich und flüchtet auf ein Schiff. Die Mannschaft wirft Jona ins Meer, dort wird er von einem Fisch verschluckt. Nach drei Tagen landet Jona wieder an Land und macht sich nun doch auf den Weg nach Ninive.

Der Projektchor wird geleitet von Studierenden der Bischöflichen Kirchenmusikschule Essen, die bereits seit Monaten mit den Grundschulkindern proben. Bei dem Auftritt im Chorforum werden sie von einer Jazzband unterstützt. Der Eintritt zum Konzert ist frei, Spenden sind willkommen. (doh, api)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse