Im Alltag Gott finden

"Gottesbegegnungen im Alltag" – mit dem neuen Programm lädt das Exerzitienreferat zu Besinnung und zum Innehalten ein.


Exerzitienreferat stellt neues Programm vor

"Gottesbegegnungen im Alltag" – mit dem neuen Programm lädt das Exerzitienreferat zu Besinnung und zum Innehalten ein. Vorgestellt wird das Programm 2009/2010  am Sonntag, 30. August, im Rahmen einer „besinnlich-geistlichen Serenade“ mit Musik, Texten und Meditation. Unter dem Motto „Durchwachsen“ lädt das Exerzitien-Referat für  16 Uhr in das Kardinal-Hengsbach-Haus, Dahler Höhe 29 in Essen-Werden ein. Dirk Homberg an der Orgel und Markus Zaja am Saxophon begleiten die „Serenade“ musikalisch. Weitere Informationen im Kardinal-Hengsbach-Haus unter der Rufnummer 0201.490122 oder 490010 oder im Internet unter www.wege-zur-stille.de

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse