Gottesdienste zum Jahreswechsel im Essener Dom

Mit festlichen Gottesdiensten wird auch im Essener Dom das alte Jahr abgeschlossen und das neue Jahr 2014 begonnen.



An Silvester, Dienstag, 31. Dezember, 17.30 Uhr, feiert Dompropst Otmar Vieth die Jahresschlussmesse im Essener Dom. Der festliche Gottesdienst wird musikalisch gestaltet vom Männerchor der Essener Domsingknaben unter Leitung von Domkapellmeister Georg Sump. Es erklingen die Messe in B-Dur für Männerchor und Orchester von Joseph Gabriel Rheinberger sowie mehrstimmige Lieder aus dem neuen „Gotteslob“.

Am Neujahrstag, Mittwoch, 1. Januar 2014, feiert die Katholische Kirche das Hochfest der Gottesmutter Maria. Um 10.00 Uhr feiert Dompropst em. Otmar Vieth in der Essener Domkirche das Hochamt.
Um 18.00 Uhr beginnt das Pontifikalamt mit Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck. Musikalisch gestaltet wird der Festgottesdienst vom Mädchenchor am Essener Dom und dem Essener Jugend-Symphonie-Orchester unter Leitung von Professor Raimund Wippermann. Es erklingt die „Missa sub titulo Sancti Leopoldi“ von Michael Haydn. (do)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse