Franziskus für den Kindergarten

Der Kita-Zweckverband hat Plakate, Postkarten und eine Broschüre erstellt, mit denen Kindern das Leben des populären Heiligen entdecken können.

Neues Angebot in der Reihe „Wir feiern…“

Der heilige Franziskus von Assisi steht in diesem Jahr im Fokus der Kampagne „Wir feiern…“, mit der die katholischen Kitas im Bistum Essen Kinder an christliche Gedenk- und Feiertage heranführen.

Zum Gedenktag des populären Heiligen am 4. Oktober beschreibt die Aktion das Leben Franziskus‘, der insbesondere für seine Liebe zur Schöpfung, seine schlichte Lebensweise und seine Aufforderung zum Frieden bekannt ist. Mit der Grußformel „Pace e bene“ – Frieden und alles Gute – brachte der 1181 oder 1182 geborene und 1226 verstorbene Sohn eines Tuchhändlers regelmäßig auf den Punkt, was ihm wichtig war. Bewusst hat der aktuelle Papst mit der Wahl des Namens Franziskus den Heiligen als Vorbild gewählt.

Der KiTa-Zweckverband des Bistums Essen, der mit 271 Einrichtungen einer der größten freien Träger von Kindertageseinrichtungen in Deutschland ist, stellt Poster, Postkarten und eine ausführliche Informationsbroschüre über das Leben Franziskus‘ zur Verfügung. Dieses Material ermöglicht Erzieherinnen und Erziehern, Kindern die Botschaft Franziskus‘ auf kindgerechte Weise zu vermitteln.

Das „Wir feiern…“-Material zu Franz von Assisi kann beim Kita-Zweckverband bestellt werden, Tel.: 0201 8675336-10. (ab)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse