Bistum informiert bei „azubi & studientagen“ in Bottrop

Auf der Karrieremesse im Movie Park hat das Bischöfliche Generalvikariat am kommenden Freitag und Samstag einen eigenen Stand.

Zahlreiche Ausbildungsberufe und duale Studiengänge im Angebot

Ob Kaufleute für Büromanagement, IT-Kaufleute, Köche oder Hauswirtschafter - im Bischöflichen Generalvikariat Essen gibt es nicht nur pastorale Berufe wie Priester oder Gemeindereferentin. Ihre vielseitigen Angebote für Berufsanfänger präsentiert die Verwaltung des Bistums Essen am Freitag, 18., und Samstag 19. September, bei den „azubi & Studientagen“ im Movie Park Bottrop.

An einem eigenen Stand auf der Karrieremesse informieren Fachleute aus dem Personalbereich über die vielfältigen Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten im Bereich der katholischen Kirche. Neben den zahlreichen Ausbildungsberufen informiert das Ruhrbistum bei den „azubi&studientagen“ auch über die Möglichkeit eines dualen Studiums. Alle Informationen zu den Berufsfeldern, Ausbildungsgängen und Stellenangeboten im Bistum Essen gibt es auch auf einer eigenen Internetseite.

Die Karrieremesse in Bottrop öffnet am Freitag von 9 bis 14 Uhr und Samstag von 10 bis 16 Uhr im Studio 4 des Movie Parks, Warner Allee 1 in Bottrop. Neben dem Bischöflichen Generalvikariat informieren rund 30 weitere Unternehmen, Hochschulen, Kammern und Institutionen interessierte Schüler, Lehrer und Eltern über Karrierestarts in unterschiedlichen Berufsfeldern. Der Eintritt ist frei. Messe-Besucher erhalten zudem einen Ermäßigungsgutschein für den benachbarten Freizeitpark. (ab)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse