Alles, was das Herz begehrt

Zu einem Muttertags-Wochenende in der Jugendbildungsstätte St. Altfrid in Essen-Kettwig lädt die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) im Bistum Essen ein. Das Seminar vom 7. bis 9. Mai steht unter dem Motto "Alles, was das Herz begehrt".

Muttertagsseminar für allein erziehende Frauen und ihre Kinder

Zu einem Muttertags-Wochenende in der Jugendbildungsstätte St. Altfrid in Essen-Kettwig lädt die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) im Bistum Essen ein. Das Seminar unter dem Motto "Alles, was das Herz begehrt" beginnt am Freitag, 7. Mai, um 18 Uhr und endet am Sonntag, 9. Mai, gegen 15.30 Uhr.

Liebevoll für die Kinder da sein und gleichzeitig allen Anforderungen von Beruf und Alltag gerecht zu werden ist ein Anspruch, der Müttern viel Kraft und Hingabe kostet. eigene Bedürfnisse geraten dabei eher in den Hintergrund. Das Muttertags-Wochenende lädt ein, sich auf die tieferen Wünsche zu besinnen und Wege zu entdecken, im größeren Einklang mit eigenen Bedürfnissen zu leben.

Information und Anmeldung:
kfd-Diözesanverband Essen, Zwölfling 16, 45127 Essen. Telefon 0201/2204-559,  e-mail: beate.gerstenberg@bistum-essen.de (mi)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse