40 Jahre Priesterausbildung in Bochum

Vor 40 Jahren, am 11. Oktober 1969, wurde das damalige Studienkolleg des Bistums Essen in Bochum-Querenburg eingeweiht. Damit kann das Bistum Essen auf 40 Jahre Priesterausbildung in Bochum zurückschauen.

Am 11. Oktober 1969 hat Bischof Dr. Franz Hengsbach das damalige Studienkolleg des Bistums Essen in Bochum-Querenburg eingeweiht. Zum Auftakt des Wintersemesters 2009/2010 kann daher das Bischöfliche Priesterseminar St. Ludgerus auf 40 Jahre Priesterausbildung in Bochum zurück schauen.
Aus diesem Anlass feiert der Diözesanadministrator des Bistums Essen, Weihbischof Franz Vorrath, am Sonntag, 11. Oktober, um 17 Uhr in der Seminarkapelle eine feierliche Vesper. Im Anschluss daran ist Gelegenheit zu Begegnung und Gespräch. (mi)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse