Internationale Soldatenwallfahrt in Lourdes

Militärbischof Dr. Franz-Josef Overbeck wird die deutsche Delegation zur Internationalen Soldatenwallfahrt in den südfranzösischen Marienwallfahrtsort Lourdes begleiten.

Militärbischof Overbeck spendet das Sakrament der Firmung

Auf Einladung des französischen Militärbischofs Luc Ravel werden in der Zeit vom 18. – 24. Mai 2011 rund 10.000 Pilger aus 30 Nationen an der 53. Internationalen Soldatenwallfahrt nach Lourdes teilnehmen. Auch Militärbischof Dr. Franz-Josef Overbeck wird mit der deutschen Delegation in den französischen Wallfahrtsort reisen. Hier wird Overbeck unter anderem einem Soldaten das Sakrament der Firmung spenden.

Das Motto der Wallfahrt lautet: „Dein Reich komme“. In drei Sonderzügen aus Münster, Hamburg und Nürnberg reisen rund 1.100 deutsche Pilger, darunter 750 Soldatinnen und Soldaten in den südfranzösischen Marienwallfahrtsort am Fuß der Pyrenäen. Kranke Soldaten werden mit einer Sondermaschine nach Lourdes geflogen. (KMBA, ja)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse