Veranstaltungen im Bistum Essen

Wie gefährdet ist unsere Demokratie? - Skizzen einer Gesellschaft mit Zukunft

Eine Veranstaltung der Katholischen Akademie im Bistum Essen "Die Wolfsburg"

9. Juni 2020

Wie gefährdet ist unsere Demokratie? - Skizzen einer Gesellschaft mit Zukunft

DIALOGE MIT DEM BISCHOF 3

30 Jahre nach der Deutschen Einheit ist die Demokratie verstärkt offenen Angriffen ausgesetzt. Wie muss die Demokratie weiterentwickelt und gestärkt werden?

in Koop. mit: Bank im Bistum Essen (BiB)

mit Dr. Franz-Josef Overbeck, Bischof von Essen; Prof. Wolfgang Thierse, Bundestagspräsident a. A.; Prof. Dr. Hans Vorländer, Direktor des Zentrums für Verfassungs- und Demokratieforschung, TU Dresden und Direktor des Mercator Forum Migration und Demokratie; Dr. Judith Wolf, Akademiedirektorin

Weitere Informationen und Anmeldung

Beginn

Juni 09 07:00

Ort