Veranstaltungen im Bistum Essen


Die Qualifizierung ist eine gemeinsame Veranstaltung der NRW -

(Erz-) Bistümer        

Anmeldungen und Rückfragen bitte an das Sekretariat:   

Stabsbereich Prävention und Intervention

gegen Gewalt und sexualisierte Gewalt

Christine Hohaus

Tel.:0201-2204-249

E-Mail: praevention@bistum-essen.de

Ausschreibung


An diesem Termin (Donnerstag, 19.08.2021, von 14.00 - 17.00 Uhr) werden wir Sie über die aktuellen Entwicklungen und Veränderungen informieren und noch festzulegende Schwerpunktthemen bearbeiten. Selbstverständlich soll der fachliche und kollegiale Austausch nicht zu kurz kommen.

Wenn Sie teilnehmen wollen, melden Sie sich bitte unter: praevention@bistum-essen.de


In Zusammenarbeit mit den Bezirksregierungen Arnsberg, Detmold, Düsseldorf und Münster sowie den (Erz-)Bistümern Essen, Münster und Paderborn 

Es ist beabsichtigt, einen Zertifikatskurs für das Fach Katholische Religionslehre durchzuführen für Lehrer*innen mit ordentlichem Lehramt an einer Schule im Land Nordrhein-Westfalen, die im Bereich der (Erz-)Bistümer Essen, Münster und Paderborn in der Primarstufe unterrichten und in einem unbefristeten Anstellungsverhältnis stehen. Die genauen Teilnahmebedingungen entnehmen Sie bitte den Anmeldeunterlagen auf der Homepage bzw. den Angaben in diesem Heft.

Referent*in      

Dr. Petra Lillmeier
Dr. Christof Gärtner
u.a.

Leitung Dr. Petra Lillmeier (IfL)
Adressaten Lehrer/innen der Primarstufe mit ordentlichem Lehramt an einer Schule im Land Nordrhein-Westfalen
Zeit Beginn: Erste Blockveranstaltung
Fr., 20.08.2021, 9.00 Uhr - Sa., 21.08.2021, 17.00 Uhr
Weitere Blockveranstaltungen
Fr., 18.02.2022 - Sa., 19.02.2022
Fr., 10.06.2022 - Sa., 11.06.2022
Wöchentlicher Kurstag: jeweils dienstags, beginnend mit dem 24.08.2021 von 9.00 - 16.00 Uhr
Ort Franz-Hitze-Haus, Kardinal-von-Galen-Ring 50, 48149 Münster
Anmeldung      Bis 15.04.2021 über das IfL
Gebühr Keine

 

Gleich zur Anmeldeseite des IfL >>>


Voraussetzung zur Teilnahme an der Qulifizierung ist eine bereits absolvierte Basis oder Basis Plus Schulung.

Die Anmeldung kann über die Website (https://praeventionsfortbildungen.bistum-essen.de/) oder bei Frau Kolkowski (Tel: 0201/2204-520, christa.kolkowski@bistum-essen.de) erfolgen.

Referenten: Frau Dorothé Möllenberg und Herr Tim Westphal


Voraussetzung zur Teilnahme an der Qulifizierung ist eine bereits absolvierte Basis oder Basis Plus Schulung.

Die Anmeldung kann über die Website (https://praeventionsfortbildungen.bistum-essen.de/) oder bei Frau Kolkowski (Tel: 0201/2204-520, christa.kolkowski@bistum-essen.de) erfolgen.

Referenten: Frau Dorothé Möllenberg und Herr Tim Westphal


In Zusammenarbeit mit den Bezirksregierungen Arnsberg, Detmold, Düsseldorf, Köln und Münster sowie den (Erz-)Bistümern Aachen, Essen, Köln, Münster und Paderborn 

Es ist beabsichtigt, einen Zertifikatskurs für das Fach Katholische Religionslehre durchzuführen für Lehrer*innen mit ordentlichem Lehramt an einer Schule im Land Nordrhein-Westfalen, die im Bereich der (Erz-)Bistümer Aachen, Essen, Köln, Münster und Paderborn in der Sekundarstufe I an Haupt-, Real-, Sekundar-, Gemeinschafts-, Gesamtschulen und Gymnasien unterrrichten und in einem unbefristeten Anstellungsverhältnis stehen. Die genauen Teilnahmebedingungen entnehmen Sie bitte den Anmeldeunterlagen auf der Homepage bzw. den Angaben in diesem Heft.

&nbs

Referent*in      

Dr. Paul Rulands (IfL)
u.a.

Leitung Dr. Paul Rulands (IfL)
Adressaten Lehrende mit ordentlichem Lehramt an einer Schule des Landes Nordrhein-Westfalen
Zeit Beginn: Erster Kurstag Do., 26.08.2021, 9.00 - 13.00 Uhr
danach jeweils wöchentlich donnerstags von 9.00 - 16.00 Uhr

Weitere Blockveranstaltungen:
Fr., 19.11., 15.00 Uhr - Sa., 20.11.2021, 15.00 Uhr
Fr., 11.03., 15.00 Uhr - Sa., 12.03.2022, 15.00 Uhr
Ort Wird noch bekannt gegeben.
Anmeldung      Bis 15.04.2021 über das IfL
Gebühr Keine

 

Gleich zur Anmeldeseite des IfL >>>