Altes Testament

Weisheit 3,1-4

Gott hat die Gerechten angenommen als vollgültiges Opfer

Die Seelen der Gerechten sind in Gottes Hand, und keine Qual kann sie berühren.

In den Augen der Toren sind sie gestorben, ihr Heimgang gilt als Unglück, ihr Scheiden von uns als Vernichtung;

sie aber sind in Frieden.

In den Augen der Menschen wurden sie gestraft;

doch ihre Hoffnung ist voll Unsterblichkeit.

zurück