Der Referent für Ökumene im Bistum Essen diskutierte in Lutherstadt Wittenberg. Vortrag war teil der Woche "Katholisch in Lutherstadt".

Eine Woche lang gestaltet das Bistum Essen das Programm zum Reformationsjubiläum in der katholischen Kirche in Wittenberg.

„Praise & Worship"-Band des Bistums war am Freitag zu Gast bei "Katholisch in Lutherstadt".

Im Rahmen von „Katholisch in Lutherstadt“ präsentiert das Ruhrbistum ab dem 5. Juli sein Zukunftsbild in Wittenberg. Zusammen mit Weihbischof Wilhelm...

Bei der 5. „Denkbar“-Diskussionsrunde in Lüdenscheid stand die Zusammenarbeit von katholischen und evangelischen Kirchengemeinden auf dem Programm.

Das ökumenische Credo-Projekt ermutigt dazu, das eigene Glaubensbekenntnis niederzuschreiben. Ein "Inspirationstag" am 24. Juni gibt Gelegenheit,...

"Wenn alte Wunden niemanden mehr jucken" war der Akademieabend in der "Wolfsburg" überschrieben. Ökumene - so der Tenor - ist zu einer...

Dialog-Bibelarbeit mit Bischof Overbeck und der Präses der Evangelischen Kirche von Westfalen, Annette Kurschus, auf dem Kirchentag in Berlin.

Das Katholische und das Evangelische Büro in Düsseldorf laden die neu gewählten Abgeordneten vor Beginn der Parlamentsarbeit am Mittwoch, 1. Juni, zum...

Generalvikar Klaus Pfeffer veröffentlicht sein Buch „Christsein ist keine einfache Angelegenheit“ über den evangelischen Theologen und...