Das Bistumsarchiv Essen

Das Bistumsarchiv Essen befindet sich seit 2010 in der umgebauten Kirche St. Christophorus in Essen-Kray. Es bildet ein Sachgebiet innerhalb der Abteilung „Allgemeine Verwaltung“ und gehört zur Hauptabteilung 3 „Personal und Verwaltung“.

Das Bistumsarchiv verwahrt die schriftliche Überlieferung des Bischofs, der bischöflichen Verwaltung und aller nach- und zugeordneten Einrichtungen. Es archiviert und dokumentiert das Handeln und Wirken der Katholischen Kirche von Essen. Es sichert, bewertet, erschließt, bewahrt das geistliche und weltliche Schrift- und Sammlungsgut und stellt dieses für die Nutzung bereit. Das Bistumsarchiv unterstützt und berät Pfarreien, kirchliche Einrichtungen, Vereine, Verbände und Ordensgemeinschaften in der Diözese Essen im Bereich der Archivpflege und steht bei Fragen rund um Schriftgutverwaltung sowie zur Bistumsgeschichte zur Verfügung.

Grundlage für das archivische Handeln bietet die Anordnung über die Sicherung und Nutzung der Archive der katholischen Kirche (Kirchliche Archivordnung - KAO), Kirchliches Amtsblatt des Bistums Essen vom 25.04.2014

Ansprechpartner

Leitung des Bistumsarchiv

Dorothea Kreuzinger

Grüne Aue 2
45307 Essen

0201/2204-314

0175/9128258

dorothea.kreuzinger@bistum-essen.de

Bistumsarchiv

Dr. Severin Gawlitta

Grüne Aue 2
45307 Essen

Bistumsarchiv

Jennifer Voßkämper

Grüne Aue 2
45127 Essen

Bistumsarchiv

Martin Schirmers

Grüne Aue 2
45307 Essen