Pressemeldungen

von Thomas Rünker

Parallel zum Synodalen Weg in Deutschland hat Papst Franziskus auch einen Reformprozess für die Weltkirche begonnen. Zwischen beiden Prozessen gebe es…

von Cordula Spangenberg

Der Pfarrgemeinderat behält den Überblick und unterstützt die Teams vor Ort

von Jürgen Flatken

Karmelitinnen-Kloster in Essen-Stoppenberg musste evakuiert werden. Zwölf Nonnen kommen in benachbartem Kloster unter.

von Jürgen Flatken

Medienforum des Bistums Essen sagt Veranstaltung am 19. November ab. Neuer Termin: 18. November 2022

von Thomas Rünker

Würdigung als herausragendes innovatives Projekt beim Kongress des Zentrums für angewandte Pastoralforschung (ZAP) an der Ruhr-Universität Bochum.…

von Thomas Rünker

Die Mitglieder der Bruderschaft sind für viele Besucherinnen und Besucher die ersten Ansprechpersonen im Essener Dom. Ihre Mitglieder schwärmen vom…

von Ulrich Lota

Eine Abgabe von berichtigten Steuererklärungen und die zugehörige Nachzahlung für vergangene Jahre sind inzwischen auch von den Kirchengemeinden…

von Thomas Rünker

Betroffene von sexualisierter Gewalt im Bistum Essen haben sich zum zweiten Mal getroffen, um das neue Gremium vorzubereiten. Mitte November soll sich…

von Cordula Spangenberg

Psychologin Monika Bormann und Jurist Martin Oppermann ergänzen das bisherige zweiköpfige Team. Die Ansprechpersonen arbeiten ehrenamtlich und…

von Jens Albers

Im Dom wird am Sonntag, 10. Oktober, ein Gottesdienst zu Ehren von „Maria, Mutter vom Guten Rat“ gefeiert.

Newsletter:
Immer gut informiert sein: Mit dem Newsletter des Bistums Essen erhalten sie einmal wöchentlich einen kompakten Überblick über das aktuelle Geschehen im Ruhrbistum. Jetzt hier anmelden

Ansprechpartner

Leitung Stabsabteilung Kommunikation — Pressesprecher

Ulrich Lota

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse

Sekretariat

Therese Konietzko

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

presse@bistum-essen.de

Sekretariat

Gabi Adrian

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

presse@bistum-essen.de