Pressemeldungen

von Thomas Rünker

Gemeinsame Stellungnahme der Präventionsbeauftragten der fünf NRW-Bistümer

von Thomas Rünker

Zusammen mit dem Essener Oberbürgermeister Thomas Kufen hat Bischof Franz-Josef Overbeck die Baustelle des Hauses der Kirchenmusik besucht. Zwischen…

von Thomas Rünker

Nach einer monatelangen Corona-Pause haben in Duisburg die Katholische Stadtkirche und der Evangelische Kirchenkreis die Künstler Willibert Pauels und…

von Thomas Rünker

Feierlicher Gottesdienst am Sonntag, 6. September, in der Altenaer Heimatkirche des neuen Diakons, St.-Matthäus. Bevor Schlippe im kommenden Jahr zum…

von Thomas Rünker

Cityseelsorge „grüßgott“ lädt am Freitag, 4. September, zum nächsten musikalischen Abendsegen ein.

von Thomas Rünker

Duisburg unterstützt die beiden Schulen mit jährlich je 500.000 Euro. Bistum richtet dafür Internationale Vorbereitungsklassen für Zuwanderer-Kinder…

von Sandra Gerke

Neue Ausgabe der Bistums-Zeitschrift widmet sich allem, was in diesen Zeiten gut tut.

von Thomas Rünker

Schulabgänger, die noch keine Ausbildung begonnen haben oder mit dem Uni-Start zögern, können sich für einen Freiwilligendienst auf einen der…

Nach 33 Jahren in Duisburg-Bruckhausen geht die Hiltruper Missionsschwester in den Ruhestand.

Beim Treffen der Oberbürgermeister und Landräte mit Bischof Overbeck stand die soziale Dimension der Corona-Pandemie im Fokus. Hier wollen Kirche und…

Newsletter:
Immer gut informiert sein: Mit dem Newsletter des Bistums Essen erhalten sie einmal wöchentlich einen kompakten Überblick über das aktuelle Geschehen im Ruhrbistum. Jetzt hier anmelden

Ansprechpartner

Leitung Stabsabteilung Kommunikation — Pressesprecher

Ulrich Lota

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse

Sekretariat

Therese Konietzko

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

presse@bistum-essen.de

Sekretariat

Gabi Adrian

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

presse@bistum-essen.de

Sekretariat

Sanne Unkel

Zwölfling 16,45127 Essen

0201/2204-267

presse@bistum-essen.de