Pressemeldungen

Die katholische Journalistin kommt am Donnerstag, 6. April, ins Essener Medienforum.

von Thomas Rünker

Mit dem Slogan „Should I Stay or Should I Go?“ macht die Kirche in Kneipen und Restaurants auf ihre Studie zum Thema Kirchenaustritt aufmerksam.

von Thomas Rünker

Christian Groß arbeitet heute an der neuen Leipziger Propsteikirche. Am Samstag, 25. März, spielt er um 12 Uhr die Mittagsmeditation im Essener Dom....

Die beiden großen Kirchen arbeiten gemeinsam an einem Papier zum Zustand der Demokratie. Dabei soll es auch um die Streit- und Konfliktkultur in der...

Mit den Produktionen "Big Business" und "Troja" landete die Oberhausener Theatergruppe der Katholischen jungen Gemeinde unter den Anwärtern für den...

von Thomas Rünker

Die „Gen-Schere“ revolutioniert die medizinische Gen-Therapie, doch noch sind die Risiken groß, so der Tenor einer Veranstaltung in der Mülheimer...

von Thomas Rünker

Die Tübinger Professorin ist am Freitag, 24. März, zu Gast im Essener Dom

Vor der Landtagswahl zieht die Caritas im Ruhrbistum mit einer Currywurstbude in den Dialog mit Bürgern und Politik.

von Isabel Wessels

Veranstaltungsreihe des Bistums Essen widmet sich an fünf Orten den fünf menschlichen Sinnen. Am Freitag, 31. März, startet die „sinnliche“ Reise mit...

von Isabel Wessels

Svenja Flaßpöhler kommt ins Medienforum und liest aus ihrem Buch „Verzeihen – Vom Umgang mit Schuld“.

Newsletter:
Immer gut informiert sein: Mit dem Newsletter des Bistums Essen erhalten sie einmal wöchentlich einen kompakten Überblick über das aktuelle Geschehen im Ruhrbistum. Jetzt hier anmelden

Ansprechpartner

Leitung Stabsabteilung Kommunikation — Pressesprecher

Ulrich Lota

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse

Sekretariat

Therese Konietzko

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

presse@bistum-essen.de

Sekretariat

Gabi Adrian

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

presse@bistum-essen.de

Sekretariat

Sanne Unkel

Zwölfling 16,45127 Essen

0201/2204-267

presse@bistum-essen.de