Namen und Daten

Simon Köcher, Schwester Beate Harst MM, Pfarrer Thorsten Rehberg, Martina Dautzenberg

Simon Köcher ist mit Wirkung zum 01. März 2019 bis zum 30. November 2021 zum Diözesanseelsorger des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend im Diözesanverband Essen ernannt worden.

Schwester Beate Harst MMS ist mit Wirkung zum 01. März 2019 mit einem Beschäftigungsumfang von 25% zur spirituellen Begleiterin mit dem Schwerpunkt für Pastoral- und Gemeindereferent/innen im Bistum Essen ernannt worden. Mit weiteren 35% erfolgt die Ernennung zur Gemeindereferentin an der Propstpfarrei St. Cyriakus in Bottrop. Die Entpflichtung von der Tätigkeit als Krankenhausseelsorgerin im Marienhospital in Bottrop erfolgte zum 28. Februar 2019.

Pfarrer Thorsten Rehberg ist mit Wirkung zum 1. März 2019 für einen Einsatz als Pfarrer in der Katholischen Militärseelsorge freigestellt.

Martina Dautzenberg ist mit Wirkung zum 1. März 2019 sowohl zur Gemeindereferentin als auch zur Beauftragten in der Gemeindeseelsorge mit einem Beschäftigungsumfang von 30 Stunden / Woche an der Propstpfarrei St. Ludgerus in Essen-Werden ernannt worden.

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse