Namen und Daten

Diakon Hans-Werner Henze, Kaplan p. Placidus Beilicke OCist, P. Ludger Hillebrand SJ, Pfarrer Thorsten Rehberg, Diakon Jürgen Haberl, Kaplan Florian Heisterkamp

Diakon Hans-Werner Henze ist mit Wirkung zum 1. Dezember 2018 als Diakon in der Gemeindeseelsorge der Pfarrei Herz Jesu in Oberhausen sowie mit der Leitung der Projektstelle „Pfarrübergreifendes Team für Trauungen“ befristet bis 31. August 2012, beauftragt worden. Gleichzeitig ist er entpflichtet worden von der Ernennung als Diözesanseelsorge des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend.

Kaplan P. Placidus Beilicke OCist ist mit Wirkung zum 1. Dezember 2018 zum vicarius paroecialis  mit dem Titel Pastor der Pfarrei St. Maria Immaculata in Meinerzhagen – Kierspe ernannt und gleichzeitig als Kaplan der Pfarrei St. Franziskus in Bochum entpflichtet worden.

P. Ludger Hillebrand SJ  ist ernannt worden als Leiter des Projektes „Willkommenskommunität von Flüchtlingen und Jesuiten (Abuna-Frans-Haus)“ und als vicarius paroecialis der Pfarrei St. Antonius in Essen-Frohnhausen und beauftragt zunächst für 12 Monate die Eucharistiefeiern in der Justizvollzugsanstalt in Gelsenkirchen zu feiern.

Pfarrer Thorsten Rehberg ist entpflichtet von seinem Amt als Pfarrer der Pfarrei St. Immaculata in Meinerzhagen – Kierspe.

Diakon Jürgen Haberl ist mit Wirkung zum 1. Dezember 2018 zum Diakon im besonderen Dienst an der Pfarrei St. Judas Thaddäus in Duisburg ernannt worden.

Kaplan Florian Heisterkamp ist mit Wirkung zum 1. Dezember 2018 als Kaplan zur Aushilfe im Bistum Essen mit einem Beschäftigungsumfang von 50 % ernannt worden und steht für Gottesdienstaushilfen in unterschiedlichen Pfarreien zu Verfügung.

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse