Namen und Daten

Johannes Schoenen, Sophie Bunse, Marlies Hennen-Nöhre, Ansgar Wenner-Schlüter

Johannes Schoenen wurde mit Wirkung zum 01. Oktober 2018 zum Gemeindereferenten in der Krankenhausseelsorge am St. Clemens Hospital in Oberhausen-Sterkrade mit einem Beschäftigungsumfang von 80 Prozent und an den Kath. Kliniken gGmbH, Betriebsteil St. Josef in Oberhausen mit einem Beschäftigungsumfang von 20 Prozent ernannt.

Sophie Bunse wurde mit Wirkung zum 01. Oktober 2018 zur Gemeindereferentin an der Propstpfarrei St. Peter und Paul, Bochum ernannt und damit beauftragt, in der Krankenhausseelsorge an den Augusta-Krankenanstalten, Bochum zu arbeiten.

Marlies Hennen-Nöhre wurde mitWirkung zum 01. Oktober 2018 für die Dauer von drei Jahren mit einem Beschäftigungsumfang von 50 Prozent, mit der Leitung der Projektstelle „Gründerbüro“ beauftragt.

Weitere 30 Prozent ist Frau Hennen-Nöhre als Gemeindereferentin in der Pfarrei St. Josef Essen Ruhrhalbinsel und 20 Prozent im Vorstand der Kath. Stadtkirche Essen sowie im Arbeitskreis Christlicher Kirchen beschäftigt.

Ansgar Wenner-Schlüter wurde mit Wirkung zum 08. Oktober 2018 zum Gemeindereferenten an der Pfarrei St. Joseph in Bottrop ernannt und mit der Gemeindeseelsorge der Pfarrei beauftragt. Gleichzeitig wurde Herr Wenner-Schlüter von seiner Beauftragung mit der Krankenseelsorge am Ev. Krankenhaus in Mülheim entpflichtet

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse