Messdiener kommen bei Chrisam-Messe für Frieden zusammen

Bistum Essen

Gründonnerstag feiern hunderte Messdiener mit Bischof Franz Josef Overbeck die Chrisam-Messe im Essener Dom.

Unter dem Thema „Frieden“ beginnt am Gründonnerstag, 29. März, um 9 Uhr die Chrisam-Messe im Essener Dom, die jährlich von hunderten Messdiener aus dem Bistum besucht wird und daher als Messdiener-Treffpunkt im Ruhrbistum gilt. Im Laufe der „Missa Chrismatis“ weiht Bischof Franz Josef Overbeck das heilige Chrisamöl, das für Taufen und Firmungen benutzt wird, und das heilige Katechumenenöl, das für Kranksalbungen verwendet wird. Die Gemeinden nutzen die heiligen Öle im kommenden Jahr für diese Zwecke.

Während des Gottesdienstes singen die Solistinnen des Essener Mädchenchors am Dom Neue Geistliche Lieder. Anschließend treffen sich Messdiener, Priester und Bischof auf dem Burgplatz für das traditionelle Gruppenfoto auf den Stufen.

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse