Medienforum im Bistum Essen startet Podcast

Bistum Essen

Ausgewählte Lesungen und Gespräche aus dem Medienforum des Ruhrbistums sind jetzt im Podcast „QUERGELESEN“ auf allen gän-gigen Plattformen nachzuhören.

„QUERGELESEN“ ist der neue Podcast des Medienforums des Bistums Es-sen. Lesungen und spannende Diskussionen mit Autorinnen und Autoren, die im Medienforum zu Gast sind, werden in sieben Folgen dieses Podcasts zum Nachhören zusammengefasst. Den Auftakt macht die Journalistin und Politikwissenschaftlerin Christiane Florin mit ihrem Buch „Trotzdem! Wie ich versuche katholisch zu bleiben“, die in der vergangenen Woche im Medien-forum gelesen hat. Hörerinnen und Hörer lernen in dem Podcast die Auto-ren im Gespräch über gesellschaftlich und innerkirchlich relevante Themen kennen und erhalten interessante Tipps zu aktuellen und lesenswerten Romanen und Sachbüchern.

Der Podcast ist kostenlos auf allen gängigen Portalen wie Spotify, Apple Podcasts oder Deezer zu finden. Außerdem können alle Folgen auch auf der Webseite des Medienforums angehört werden – ganz ohne Abo oder Anmeldung.

Die sieben Folgen der ersten Staffel des Podcasts werden dabei immer gleich aufgebaut sein: Vera Steinkamp, Leiterin des Medienforums, führt im Gespräch mit den Autoren zu Beginn des Podcasts in die Lesung ein, sodass die Hörer des Podcasts mehr über die Person, ihre Beweggründe und das jeweilige Buch erfahren. Anschließend folgen zuerst Ausschnitte aus der Lesung sowie der folgenden Diskussion mit dem Publikum.
In der ersten Staffel des Podcasts werden unter anderem Joachim Gauck, John von Düffel und Judith Kuckart zu Gast sein.

Mehr zum Podcast >>>

Ansprechpartnerin

Medienforum des Bistums Essen — Leitung

Dipl.Bibl. Vera Steinkamp

Zwölfling 14
45127 Essen

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse