Georg Röwekamp spricht im WDR-Radio

Der Essener hält in der Woche vom 23. bis 28. Dezember die Kirchen-Beiträge in WDR 3 und 5.

Der Essener Theologe Georg Röwekamp, Repräsentant des „Deutschen Vereins vom Heiligen Land“ in Israel, spricht die Morgenandachten in den Radioprogrammen von WDR 3 und 5 in der Woche vom 23. bis 28. Dezember. Der gebürtige Duisburger nimmt seine Hörer mit zu weihnachtlichen Orten im Heiligen Land und erschließt die christliche Botschaft der Menschwerdung unter aktuellen Herausforderungen in dieser Region.

Die Morgenandachten werden ausgestrahlt auf WDR 3 um 7.50 Uhr (Frequenz 95,1 oder 98,1 MHz) und WDR 5 um 6.55 Uhr (Frequenz 88,8 oder 90,3 MHz). Beide Sender können auch im Onlinestream unter wdr.de gehört werden. Die Beiträge zum Nachlesen und -hören gibt es auf www.kirche-im-wdr.de.

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse