Gemeindeleiterin Sabine Lethen spricht „Wort zum Tage“ im Deutschlandfunk Kultur

Bistum Essen

Tägliche Radiobeiträge von Montag, 11., bis Samstag, 16. Mai, um 6.20 Uhr.

Mit unterschiedlichen, sehr persönlichen Erfahrungen wendet sich die Essener Seelsorgerin Sabine Lethen in der kommenden Woche an die Hörerinnen und Hörer des Radiosenders Deutschlandfunk Kultur. Von Montag, 11., bis Samstag, 16. Mai, spricht die Leiterin der Gemeinde St. Paulus jeweils um 6.20 Uhr das „Wort zum Tage“.

Am Montag startet Lethen ihre morgendlichen Beiträge mit einigen Erfahrungen in der aktuellen Krisensituation. Am Dienstag erzählt sie von einem philosophischen Gedankenaustausch mit ihrer Enkelin und spricht am Mittwoch über die Stärkung seelischer Widerstandskräfte. Am Donnerstag blickt sie auf den für Christi Himmelfahrt – eine Woche später – geplanten Gottesdienst in ihrer Gemeinde. Am Freitag erinnert sie sich an den Grabstein ihrer Oma und am Samstag stellt sie Familien-Erfahrungen in den Mittelpunkt ihres letzten Beitrags in dieser Sende-Woche.

Zu empfangen ist Deutschlandfunk Kultur im Bereich des Bistums Essen über die UKW-Frequenz 96,5 Mhz, über Digitalradio (5C) sowie im Livestream auf www.deutschlandfunkkultur.de. Über die Mediathek des Senders sind die „Wort zum Tage“-Beiträge auch nach der Ausstrahlung abrufbar.

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse