von Cordula Spangenberg

Fronleichnams-Gottesdienst der „Wolfsburg“ im Radio

WDR5 und Deutschlandfunk übertragen am Donnerstag, 3. Juni, ab 10 Uhr

Deutschlandfunk und WDR5 übertragen am Fronleichnamsfest, Donnerstag 3, Juni, um 10 Uhr einen Gottesdienst mit Generalvikar Klaus Pfeffer aus der Akademiekirche der „Wolfsburg“. Musikalisch mit „Praise and Worship“ gestalten Studierende von CampusSegen, der Hochschulseelsorge im Bistum Essen, die Messe. Wer den Gottesdienst live im Radio verfolgen möchte, empfängt WDR 5 im Bereich des Ruhrbistums auf den Frequenzen 88,8 und 90,3 Mhz sowie im Livestream auf www.wdr5.de. Deutschlandfunk ist im Bereich des Bistums Essen über die UKW-Frequenzen 91.0, 102.7 oder 102.8 Mhz zu empfangen sowie online über www.deutschlandfunk.de.

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse