Foto-Shooting mit dem Papst beim interkulturellen Arche-Noah-Fest

Am Stand des Ordensrates konnten sich die Besucher am Wochenende in Essen mit einem – virtuellen – Papst Franziskus fotografieren. Bistums-Jugend und DJK sorgten für sportliches Miteinander der Kulturen.

Zwischen muslimischen, jüdischen und christlichen Gruppen haben beim interkulturellen Arche-Noah-Fest am vergangenen Wochenende in der Essener Innenstadt auch katholische Gruppen das Programm mitgestaltet. Die Mitglieder des Ordensrates im Bistum Essen hatten als Blickfang ein lebensgroßes Foto von Papst Franziskus aufgestellt, das zahlreiche Besucher des Fests als Fotomotiv nutzten. Zudem luden die Mitglieder der Orden und geistlichen Gemeinschaften im Ruhrbistum die Besucher ein, sich ganz handwerklich mit verschiedenen Dimensionen des Glaubens auseinanderzusetzen.

Tiziana, Leoni und Anastasia von der Essener Gesamtschule Bockmühle ließen sich auf einer Erkundungstour über das Arche-Noah-Fest von Schwester Judith Schmidt einladen und bastelten zum Beispiel mit Murmeln und Edelsteinen. „Ich kann eine Murmel sein und etwas ins Rollen bringen“, stand unter der Überschrift „Ich bin eine Mission“ als Inspiration auf Tafeln an den Wänden des Zelts. Und auf einer anderen Tafel hieß es: „Ich kann ein Edelstein sein und Kostbarkeiten in mir und anderen entdecken“. Auch Weihbischof Ludger Schepers, Bischofsvikar für die Geistlichen Gemeinschaften, schaute am Samstagmittag am Zelt des Ordensrates vorbei und besuchte die vielen anderen Gruppen in der Zeltstadt auf dem Kennedyplatz.

DJK und Bistums-Jugend organisieren Sport-Turnier

Auf sportliche Weise wollten die Jugend im Bistum Essen und der katholische Sportverband DJK dieses interkulturelle Miteinander fördern. Bei einem internationalen Turnier in der Sporthalle des Burggymnasiums konnten sich die Teams unter anderem im Fußball messen. Am Ende gewann die Mannschaft des SOS-Kinderdorfs, den zweiten Platz belegte das Team der syrisch-katholischen Gemeinde St. Ephrem.

Kontakt zu den Veranstaltern

Vorsitzende des Ordensrates

Schwester Judith Schmidt

Zwölfling 16
45127 Essen

Interkulturelle Jugendpastoral

Katarzyna Paczynska-Werner

Zwölfling 16
45127 Essen

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse